Richtig wetten lernen: 10 Regeln für mehr Erfolg bei Sportwetten

Richtig Wetten will gelernt sein. Aber weshalb fahren einige Sportwettenprofis langfristig Gewinne ein und der Großteil der Spielergemeinde landet auf der Verliererstraße? Zunächst soll hier klargestellt werden: Es gibt keine Garantie seine Sportwetten sicher zu gewinnen. Doch der Grund für das Scheitern vieler ist durchaus bekannt. Die überwiegende Anzahl der Spieler lässt sich bei ihren Tipps von den Profitmöglichkeiten und oft auch von der Sympathie für bestimmte Mannschaften leiten. Doch genau dies ist falsch. Zum richtig Wetten gehören, ganz andere Dinge, welche von vielen Sportfans oft außer Acht gelassen werden. Wir haben Dir nachfolgend die zehn wichtigsten Grundregeln zusammengestellt, welche Dich zu einem langfristigen Erfolg führen sollen.

1. Das seriöse Money Management – der Grundbaustein für den Erfolg

Grundlage beim richtig Wetten ist das eigene Money Management. Gehe niemals planlos vor. Setzte keine Tipps aus dem Bauch heraus mit unnötigen Summen. Dein Einsatz pro Wette sollte immer in einem gesunden Verhältnis zu Deinem Gesamtkapital stehen. Wir empfehlen, niemals mehr als fünf Prozent pro Tipp zu investieren. Ausgangspunkt des Money Managements ist Dein Startkapital. Zahle nur Gelder beim Bookie ein, die Du bereit bist zu verlieren. Wenn Du unter Druck versuchst, Gewinne für Deinen Lebensunterhalt zu erwirtschaften, kann dies fatal enden.

Gerade zu Anfang ist es ratsam, sich einen Höchstbetrag für das Wetten je Monat oder Woche einzuplanen und diese Entscheidung durchzusetzen. Denn beim Wetten platzieren ist es möglich die Übersicht und sogar die Kontrolle zu verlieren. Spielsucht ist ein Problem, welches mit klaren Regeln zu vermeiden ist.

2. Nur mit Fachwissen kommst Du weiter

Ohne das entsprechende Fachwissen wirst Du keinen Erfolg haben. Diese Aussage bezieht sich nicht nur auf den Sport selbst. Logischerweise solltest Du die Mannschaften und die Sportler kennen, auf welche Du Deine Tipps platzierst. Es gibt im Internet tausende Möglichkeiten sich mit den grundlegendsten Informationen, wie Formkurven, besondere Stärken und Schwächen etc. zu versorgen. Nutze diesen Input vor jeder Tippabgabe. Lies dazu zum Beispiel aktuelle Wett Tipps und triff deine Wettentscheidung aufgrund der gesammelten Informationen und deiner persönlichen fachlichen Einschätzung.

Gleichzeitig solltest Du Dich mit den Wettoptionen der Buchmacher genau vertraut machen. Die besten Onlineanbieter offerieren beispielsweise in den wichtigsten Fußball-Ligen mehr als 100 Optionen pro Match. Du solltest schon wissen, wie ein Wettmarkt funktioniert und unter welchen Voraussetzungen Du einen Gewinn erzielst. Verstehst Du ein Angebot „noch“ nicht zu 100 Prozent, dann lass lieber die Finger davon. Richtig Tippen Lernen kannst Du beispielsweise, indem Du den Rat von langjährigen Profis annimmst oder Dich auf seriösen Ratgeberseiten informierst.

3. Favoritenwetten entwickeln sich zum Bumerang auf Deinem Konto

„Der FC Bayern München und Real Madrid gewinnen immer“ – genau mit dieser Denkweise versuchen viele Wettfreunde ihre Gewinne einzufahren. Doch jede Statistik beweist genau das Gegenteil. Erfolgsversprechend sind solche Fußball Wetten auf Dauer nicht. Genau das Gegenteil ist eher der richtige Weg. Jeder erfolgreiche Sportwetter lässt die Topteams weitestgehend außen vor. Die angebotenen Quotierungen stehen in keinem Verhältnis zu den Ertragschancen.

Des Weiteren empfehlen wir Dir, möglichst Einzelwetten zu platzieren. Mit jeder Kombination steigerst Du unsinnigerweise Dein Risiko. Versuche lieber mit kleineren Schritten zum Erfolg zu kommen.

4. Mathematische Systeme sind immer fehl am Platz

Verzichte komplett auf mathematische Strategien wie das Martingale System. Einsatzverdopplungen im Verlustfall sind genau der falsche Weg ein Minus zu egalisieren. Solltest Du auf einer längeren Verliererstraße sein, dann musst Du zwangsläufig das Gegenteil tun, nämlich Deinen Einsatz herunterschrauben und dem Bankroll anpassen.

Allerdings ist nicht zu leugnen, dass das Martingale Systeme kurzzeitig funktioniert kann. Fußball Wetten Tipps auf Unentschieden erfreuen sich hier einer großen Beliebtheit. Dennoch stoßen diese Sportwetten Strategien immer an eine Grenze, die häufig beim Einsatz liegt. Angenommen du verdoppelst im Verlustfall immer und beginnst mit zehn Euro. Dann hättest du nach sechs Niederlagen in Folge bereits 630 Euro investiert. Das Risiko ist zu groß.

5. Die richtige Buchmacherauswahl

Zum richtig Sportwetten gehört auch die Auswahl eines seriösen und sicheren Buchmachers. Die schönsten Gewinne sind nutzlos, wenn sie letztendlich virtueller Natur bleiben. Schau auf die Lizenzen und Rezessionen, welche ein Sportwettenanbieter vorzuweisen hat. Du wirst sehr schnell erkennen, ob es sich ein seriöses Unternehmen hinter der Wettplattform verbirgt.

Des Weiteren sollte sich Dein Blick auf die angebotenen Wettquoten richten, denn nur faire Offerten sichern Dir langfristig hohe und ertragshaltige Gewinne. Wenn Du schon bei den Quotierungen vom Bookie „über den Tisch gezogen“ wirst, wird Dein Wettkonto nicht in der gewünschten Form anwachsen. Auf den ersten Blick mögen die Unterschiede nicht so gravierend erscheinen, doch wenn Du genau nachrechnest, siehst Du sehr schnell, dass die Spanne bei regelmäßigem Wetten sehr schnell mehrere hundert Euro pro Jahr ausmachen kann. Beim Vergleich der Quoten solltest Du nie vergessen, die Wettsteuer in Deine Überlegung einzubeziehen. Oft agieren Wettanbieter, welche die deutsche Sonderabgabe selbst tragen, mit geringeren Auszahlungsschlüsseln, sind aber letztendlich profitabler.

6. Verluste nie mit schnellen Wetten ausgleichen

Sportwetten Tipps sind ein Hobby, welches viele Spieler professionalisieren möchten. An dieser Stelle raten wir jedoch beim Wetten platzieren mit Bedacht vorzugehen. Häufig sind die Vorsätze gut. Dann beginnt eine kleine Pechsträhne – die unausweichlich selbst für Expertentipps – dazugehört. Der größte Fehler bei Online Sportwetten liegt darin, entstandene Verluste durch weitere Wetten ausgleichen zu wollen.

Du darfst als Sportwetten Profi nicht von deiner Systematik abweichen. Es sind gute Wetten auszuwählen. Dafür ist eine fachkundige Analyse notwendig, die auf Statistiken basiert. Hast du bislang einen Verlust gemacht, so steigerst du deinen Einsatz nicht. Im Gegenteil: Du passt den Einsatz deiner Bankroll entsprechend nach unten an und versuchst dich damit wieder nach oben zu arbeiten.

7. Beste Wetten finden: Risikotipps auslassen

Expertentipps basieren zumeist auf den Standards der Wetten. Sieg oder Unentschieden, Over- und Under-Tore oder Beide Teams treffen (Both2Score) sind überaus beliebt. Die Tore-Tipps sind oftmals zu Recht von Experten empfohlen. Denn es handelt sich um 2-Wege-Wetten. Während die 1X2-Sportwetten drei unterschiedliche Spielausgänge vorweisen können.

Ebenso wichtig wie die empfohlenen Sportwetten Tipps sind jedoch die Wetten, welche auszuschließen sind. Ergebnistipps lassen sich eigentlich zu 100% nicht begründen. Es gibt schlicht zu viele Ungewissheiten, um einen Spielausgang exakt hervorsagen zu können. Hohe Quoten gibt es auf den Halbzeit/Endstand-Tipp. Wo dies bei einer gleichlautenden Kombination noch im Rahmen liegt, ist eine Tippabgabe auf Halbzeit Heimführung, Endstand Auswärtssieg ebenfalls kaum zu begründen. Wer die Statistiken studiert stellt fest, dass Spielstände nur sehr selten zu drehen sind.

8. Niedrige Quoten sind nicht mit sicheren Sportwetten Tipps gleichzusetzen

Die Favoriten stehen bei den meisten Spielern im Fokus. Experten Tipps basieren aber nicht auf Quoten, sondern auf Wahrscheinlichkeiten. Diese müssen freilich mit der Quote in Einklang gebracht werden. Angenommen Borussia Dortmund hat in der laufenden Saison von 20 Spielen 15 Partien gewonnen, so liegt die Erfolgsquote bei 75 Prozent. Eine Quote von 1,20 ist in diesem Fall einfach zu niedrig, weil diese eine Wahrscheinlichkeit von 80 Prozent voraussetzt, die nicht gegeben ist.

Fussball Wetten Tipps sind natürlich viel komplexer. Statistiken sind auf die Heim- und Auswärtsform zu beziehen, der direkte Vergleich ist hinzuzurechnen, die Qualität im Kader, ein Trainerwechsel und sogar das Wetter können sich auswirken. Umgekehrt ist ein Spielausgang mit einer selber errechneten Wahrscheinlichkeit von 50 Prozent und einer Quote von 2,50 ein sehr gutes Geschäft. Mit dieser Strategie sollten, eine korrekte Analyse vorausgesetzt, langfristig Gewinne möglich sein.

9. Sportwetten Vorhersage: Entwickle deine eigenen Experten Tipps

Es ist nicht leicht sich zum Experten zu mausern. Allerdings ist es häufig einfacher, sich eine Sportart zu wählen, mit der du vertraut bist. Allerdings ist nicht immer die heimische Liga, vielleicht die Bundesliga, die richtige Adresse. Auch die Champions League muss nicht die erste Wahl sein. Angenommen du kennst dich im französischen Fußball nicht aus, so müsstest du dich erst einarbeiten. Allerdings gehst du bei diesen Fussball Tipps heute unvoreingenommen heran.

Anders gesagt, für Online Wetten ist es wichtig, sich nicht von persönlichen Gefühlen und Vorlieben bei den Vereinen leiten zu lassen. Du magst den Hamburger SV und Borussia Mönchengladbach und hast eine Antipathie gegenüber dem 1. FC Köln und dem SV Werder Bremen? In diesem Fall ist es vielen Spielern nicht möglich, eine nüchterne Auswertung der Statistiken zu erstellen. Zur Entwicklung der eigenen Profi Tipps gehört eine akribische Schriftführung. Es ist zu notieren worauf gewettet wurde und was erfolgreich war.

10. Einzeltipps sind bei Online Sportwetten vorzuziehen

Es ist weiter oben schon einmal angeklungen. Ob für Fussball Wetten Tipps oder in anderen Sportarten ist eigentlich egal. Profis stützen sich fast ausschließlich auf einzelne Picks und lassen Kombinationen weitestgehend und Systeme vollständig außen vor. Wie tippe ich richtig Fußball? Unbedingt mit Einzeltipps! Denn gerade unsere liebste Sportart ist von vielen Ungewissheiten geprägt. Jeder zusätzliche Tipp steigert das Risiko und senkt die Wahrscheinlichkeit auf einen Gewinn.

Kleine Kombinationen von bis zu drei Spielen sind, sofern eine sorgfältige Auswahl vorgenommen wird, noch tragbar. Alles darüber hinaus ist wahrlich nicht mehr als Expertentipp zu bezeichnen. Systeme würden rechnerisch nur bei hohen Quoten Sinn machen und hier ist die Chance auf Eintreffen der notwendigen Anzahl von Tipps eher gering.

Richtig Wetten lernen: Buchmacher im Blickpunkt

Ob erfolgreich Wetten Fußball oder eben beim Eishockey, Tennis, Basketball oder in anderen Sportarten angestrebt wird, sei einmal dahingestellt. In Bezug auf richtig Wetten Fußball haben wir aber einige Buchmacher analysiert und deren Stärken herausgestellt.

Warum sollte eine Registrierung bei verschiedenen Buchmachern erfolgen? Einerseits hat jeder Bookie sein eigenes Bonusangebot zum Einstieg, was dir eine große Summe an zusätzlichem Kapital sichert. Weiterhin folgen regelmäßige Bonusaktionen, die natürlich viel häufiger auftreten, wenn unterschiedliche Accounts bestehen. Der größte Vorteil auf unterschiedliche Wettanbieter zu setzen, liegt jedoch in der Auswahl der Quotierungen. Ein Blick auf den Quotenvergleich lässt es deutlich werden. Nie hat ein Buchmacher überall den besten Gegenwert. Durch die Anmeldung bei unterschiedlichen Bookies ist der Gewinn bestenfalls um fünf bis 20 Prozent zu steigern.

Richtig Wetten bei Tipico: Wettsteuerfreie Gewinne verbuchen

Richtig Wetten ohne Wettsteuer

Wie tippt man richtig bei Tipico? Zunächst einmal ist der Wettanbieter gewissermaßen ein Allrounder. Neben dem leicht zugänglichen Design und der grundlegenden Übersicht, bietet Tipico fabelhafte Quoten, die aber nur selten das Maximum im Wettanbieter Vergleich erreichen. Eine Fokussierung auf Favoriten oder Außenseiter ist nicht zu erkennen.

Ziehst du jedoch die 5% Wettsteuer ab, die der Buchmacher grundsätzlich für seine Kunden übernimmt, bist du häufig bei den Quotierungen an der Spitze. Tipico sichere Wettscheine: Natürlich ist ein Spielschein hier nicht sicherer oder unsicherer als anderswo. Wie geht richtig Wetten bei Tipico? Bleib unseren Ratschlägen zufolge bei Einzelwetten und du hast bei Tipico im Durchschnitt sehr gute Quoten.

Weiter zu Tipico

Sportwetten bei Bet365: Für uns der Marktführer

Livewetten sind bei Bet365 ein echtes Highlight

Neben Tipico ein weiterer Sportwettenanbieter, der ein Komplettpaket bietet. Die Navigation ist im Vergleich zu anderen Buchmachern leicht ungewöhnlich, aber trotzdem zugänglich. Die Quoten sind im oberen Bereich zu finden und das fast überall. Mit diversen Kombinationsangeboten versucht der Wettanbieter Kunden zu verleiten. Die Null-Null-Versicherung ist ebenfalls zu erwähnen.

Ein großes Highlight ist Bet365 jedoch bei den Live-Streams. Denn viele Fußballspiele stehen auf der Plattform zur Übertragung bereit. So hast du die Möglichkeit das Match live zu verfolgen und je nach Spielverlauf deine Wetten zu platzieren. Denn wenn schon Livewetten zu platzieren sind, dann doch bitte mit der maximalen Anzahl an Informationen. Was wäre als naheliegender als das Spiel zu verfolgen. Bet365 ist für uns nicht nur bester Sportwettenanbieter, sondern überzeugt auch uneingeschränkt bei den Handy Wetten.

Weiter zu Bet365

Wetten richtig platzieren bei Interwetten: Außenseiter mit Top-Quoten

Interwetten überzeugt auch mit seiner Freiwette

Bei den Online Wetten gehen gerade fortgeschrittene Tipper oder eben Experten häufig auf die vermeintlichen Außenseiter. Hierbei lautet die Strategie nicht, so häufig wie möglich zu gewinnen. Anders ausgedrückt ist es besser fünf von zehn Wetten auf eine Quote von 3,00 zu gewinnen, als acht von zehn Tipps mit Quote 1,25 durchzubringen.

Und damit kommen wir zu Interwetten, einem Wettanbieter der sich gerade bei den hohen Quoten nochmals von der Konkurrenz abhebt. Dies bedeutet nicht, dass immer die tollsten Quotierungen vorhanden sind. Aber es ist durchaus eine Tendenz zu erkennen, welche erfahrene Spieler zu ihrem Vorteil nutzen können. Denn eine Quote von 2,80 ist natürlich besser als 2,50 beim vielleicht nächstbesten Sportwettenanbieter.

Weiter zu Interwetten

Richtig Wetten Tipps: Betway als Einstiegslösung

Betway: der aktuell größte Bonus auf dem Markt

Um langfristig Gewinne einzufahren, ist ein Wettanbieter nicht genug. Aber für Einsteiger können wir Betway in mehrfacher Hinsicht empfehlen. Richtig Wetten ist dort nicht einfacher. Mit dem exklusiven Bonus von bis zu 250 Euro über Sportwette.net haben Beginner jedoch einen großen Puffer, um aus Fehlern zu lernen. Freilich profitieren auch erfahrene Sportwetter vom zusätzlichen Geld. In unserem Wettbonus Vergleich handelt es sich, zumindest in der Endsumme, um das großzügigste Angebot überhaupt.

Und es gibt einen weiteren Grund Betway für Beginner zu empfehlen: Denn dort gibt es sehr gute Quoten für die Favoriten. Dies bezieht sich auch auf die wahrscheinlichen Tipps bei Over- und Under-Wetten. Gerade Einsteiger liebäugeln eher mit den kleinen Quotierungen und können daher bei Betway das Maximum herausholen. Hin und wieder überzeugt der Buchmacher auch bei Online Wetten auf Unentschieden.

Weiter zu Betway

Richtig Wetten bei Bwin: Vielfalt siegt

Neben der Wettvielfalt ist die Jokerwette bei Bwin von Interesse

Bwin hat weder die höchsten Quoten, noch den besten Bonus und berechnet zudem die Wettsteuer. Allerdings hat auch dieser Anbieter einen ganz speziellen Vorzug, welcher in der Auswahl der Wetten zu suchen ist. Wo andere Sportwettanbieter mit 100 unterschiedlichen Einzeltipp schon sehr gut aufgestellt sind, setzt Bwin noch einen drauf! Es ist nicht ungewöhnlich, dass die Top-Begegnungen mit über 220 unterschiedlichen Wettvarianten auftrumpfen.

Diese Vielfalt bietet Möglichkeiten, wie das Tippen auf Tore im 15-Minuten-Takt. Unerfahrene Nutzer können sich aber verzetteln und auf Tipps setzen, die in Anbetracht der Quote eine geringe Aussicht auf Erfolg haben. Richtig Wetten bedeutet eben auch, das gewünschte Wettergebnis vorher zu analysieren und anschließend mit der vorhandenen Quote in Einklang zu bringen.

Weiter zu Bwin

Fazit: Richtig Wetten will gelernt sein

Wie richtig Wetten lernen? Wir haben zwar zehn Grundregeln aufgestellt, sind aber so ehrlich zu sagen: Nichts geht über die eigene Sportwetten Erfahrung. Daher unsere Empfehlung: Analysiere nicht nur die Spiele anhand von Statistiken, sondern auch den eigenen Erfolg. In welchen Ligen bist du überdurchschnittlich erfolgreich? Welche Wetten hast du dort platziert? Was uns natürlich zur nächsten Frage führt.

Wie Wetten richtig analysieren? Wirf einen Blick auf die Heimform des Heimteams und die Auswärtsform des Auswärtsteams, füge den direkten Vergleich hinzu und du hast die Grundlagen gemeistert. Aus diesen Zahlen sind Wahrscheinlichkeiten zu errechnen, in Quoten umzumünzen und mit den Gegenwerten der Buchmacher abzugleichen. Erst wenn deine errechnete Quote niedriger ist, als die vom Buchmacher, so handelt es sich um eine werthaltige Wette (Value Bet). Hierbei handelt es sich um das nachhaltigste Verfahren bei den Online Sportwetten.

Um schlussendlich die besten Quoten zu erhalten, ist eine Anmeldung bei unterschiedlichen Buchmachern nötig. Wir haben einen Blick auf Betway geworfen, die stark bei den Favoriten sind. Interwetten überzeugt mit den Außeneiter-Picks, während Bwin mit der Auswahl auftrumpft. Tipico und Bet365 sind perfekte Allrounder. Um richtig Wetten zu lernen, sind unsere Tipps zu beherzigen und eigene Erfahrungen zu sammeln.

Den Content dieser Seite im Video ansehen? Hier die Zusammenfassung von „Richtig wetten Grundregeln" anschauen:

Unsere Top 5 getesteten Wettanbieter

Anbieter Bewertung Max. Bonus  
94/100
100 €
100% auf Einzahlung
Zu bet365 bet365 Bewertung lesen
2
93/100
250 €
100% auf Einzahlung
Zu Betway Betway Bewertung lesen
3
93/100
130 €
100% Bonus + 30€ Gratis
Zu Wetten.com Wetten.com Bewertung lesen
4
92/100
150 €
100% Bonus + 5€ No Deposit
Zu Sportingbet Sportingbet Bewertung lesen
5
92/100
110 €
100% Bonus + 10€ Gutschein
Zu Interwetten Interwetten Bewertung lesen


Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

Copyright sportwette.net
X

Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: