Wimbledon 2022 wird definitiv ein ganz besonderes Turnier. Erstmals werden beim Grand Slam in der englischen Hauptstadt keine Weltranglisten-Punkte vergeben. Die Organisatoren haben alle russischen und weißrussischen Spieler aufgrund der Ukraine Invasion ausgeschlossen. Die ATP- und die WTA Organisation haben daraufhin die Vergabe von Weltranglisten-Punkten ausgesetzt.

Wimbledon Spielplan – die Daten

Offiziell beginnt das dritte Grand Slam Turnier des Jahres am Montag, dem 27. Juni. Bereits in der Woche zuvor werden die Qualifikationsrunden gespielt. In den beiden Einzelwettbewerben, werden jeweils 128 Starter/innen auf den Rasen gehen, im Doppel sind es 64 Paare. Der Mix-Wettbewerb wir mit 32 Doppel bestritten.

Wir haben dir folgend den Wimbledon Spielplan 2022 zusammengestellt, mit dem Fokus auf die Einzelwettbewerbe.

Datum Runde/Wettbewerb
Montag, 27.06.2022 – Dienstag, 28.06.2022 1. Runde Einzel, Herren und Damen
Mittwoch, 29.06.2022 – Donnerstag, 30.06.2022 2. Runde Einzel, Herren und Damen
Freitag, 01.07.2022 – Samstag, 02.07.2022 3. Runde Einzel, Herren und Damen
Sonntag, 03.07.2022 – Montag, 04.07.2022 Achtelfinale Einzel, Herren und Damen
Dienstag, 05.07.2022 – Mittwoch, 06.07.2022 Viertelfinale Einzel, Herren und Damen
Donnerstag, 07.07.2022 Halbfinale Einzel, Damen
Freitag, 08.07.2022 Halbfinal Einzel, Herren
Samstag, 09.07.2022 Finale Einzel, Damen
Sonntag, 10.07.2022 Finale Einzel, Herren

Die Begegnungen im Doppel- und im Mix werden parallel ausgetragen. Beide Doppel-Finals werden am Samstag, dem 9. Juli gespielt, das Mix-Endspiel folgt dann am 10. Juli.

Bewertung

Mobilebet Willkommensbonus

300% bis zu 60€ Bonus
Mobilebet Erfahrungen

  • Über 200 Wettarten
  • Exklusiver 300% Einzahlungsbonus
  • Deutscher Kundenservice

Bewertung

XTiP Willkommensbonus

100% bis zu 100€ Bonus
XTiP Erfahrungen

  • Lukrativer Bonus
  • Keine Wettsteuer bei Kombiwetten
  • PayPal vorhanden

Bewertung

Interwetten Ersteinzahlungsbonus

100% bis zu 100€ Bonus
Interwetten Erfahrungen

  • 24/7 Telefon Support
  • Tolles Live-Wetten Angebot
  • Paypal verfügbar

Bewertung

Happybet Ersteinzahlungsbonus

150% bis zu 100€ Bonus
Happybet Erfahrungen

  • Keine Wettsteuer
  • Keine Gebühren für Ein- & Auszahlungen
  • Deutscher Support

Bewertung

Betway Willkommensbonus

100% bis zu 100€ Bonus
Betway Erfahrungen

  • Gebührenfreie Einzahlung
  • Paypal verfügbar
  • Viele Zusatzangebote

Setzliste Wimbledon 2022

Die Wimbledon Setzliste 2022 ist natürlich eine „Besonderheit“, da wie erwähnt keine russischen und weißrussischen Profis dabei sind. Es fehlt zudem der Rasenplatz-König Roger Federer aus der Schweiz. Der Altmeister ist zwar noch nicht im Tennis-Ruhestand, nach seiner Verletzung aber noch längst nicht wieder fit. Noch dabei in der Entry List ist Dominic Thiem. Der Österreicher hat aber bereits erklärt, dass er 2022 keine Rasenturniere spielen wird. Bei den Damen werden Serena und Venus Williams in der Wimbledon Setzliste vermisst. Wir haben dir folgend die bereinigten Zugangslisten für das Grand Slam Turnier (Top-10) zusammengestellt.

ATP-Herren

  1. Novak Djokovic (Serbien)
  2. Stefanos Tsitsipas (Griechenland)
  3. Rafael Nadal (Spanien)
  4. Carlos Alcaraz (Spanien)
  5. Caspar Ruud (Norwegen)
  6. Felix Auger Aliasimme (Kanada)
  7. Matteo Berrettini (Italien)
  8. Cameron Norrie (Großbritannien)
  9. Jannik Sinner (Italien)
  10. Hubert Hurkacz (Polen)

WTA-Damen

  1. Iga Swiatek (Polen)
  2. Barbora Krejcikova (Tschechien)
  3. Paula Badosa (Spanien)
  4. Maria Sakkari (Griechenland)
  5. Anett Kontaveit (Estland)
  6. Ons Jabeur (Tunesien)
  7. Karolina Pliskova (Tschechien)
  8. Danielle Collins (USA)
  9. Garbine Muguruza (Spanien)
  10. Jessica Pegula (USA)
wimbledon wetten

Auf Wimbledon wetten?

Favoriten/innen & Prognose für Wimbledon Wetten 2022

Bei den Herren sehen wir in der Wimbledon Prognose einen klaren Favorit – Novak Djokovic. Der Weltranglisten-Erste hat auf dem Londoner schon Rasen schon mehrfach bewiesen, dass er mit dem schnellen Geläuf bestens zurechtkommt. Als Überraschungsspieler könnten eventuell Matteo Berrettini aus Italien und Caspar Ruud aus Norwegen für positive Schlagzeilen sorgen.

Bei den Damen werden die Blicke auf Iga Swiatek gerichtet sein. Die Polin ist aktuell die Top-Spielerin schlechthin. Sehr gute Chancen gestehen wir in der Wimbledon Analyse aber auch zwei Jung-Stars zu, die nicht in den Top-10 der Entry Liste zu finden sind – Coco Gauff aus den USA und Emma Raducanu aus Großbritannien.

Wimbledon Wetten auf Alexander Zverev

Wimbledon Tennis Wetten auf Alexander Zverev wird’s in diesem Jahr nicht gegeben. Der beste, deutsche Tennis-Spieler wird in London nicht dabei sein. Zverev hat sich im Halbfinale der French Open vor wenigen Tagen schwer verletzt. Dem Hamburger sind alle drei Außenbänder im Fußgelenk gerissen. Alexander Zverev muss mehrere Woche, wenn nicht sogar zwei, drei Monate, pausieren.

Steckbriefe der Stars

Kurz und knapp gibt’s für dich folgend die Kurzvorstellungen der beiden Top-Favoriten für die Herren und die Damen-Konkurrenz sowie von den jeweils chancenreichsten, deutschen Profis.

Novak Djokovic

Weltrangliste 1.
Land Serbien
Grand Slam Siege 20
Wimbledon Siege 6
ATP Titel 86
Körpergröße 1,88 m
Körpergewicht 77 kg
Schlaghand Rechts, beidhändige Rückhand
Profi seit 2003
Trainer Goran Ivanisevic

Stefanos Tsitsipas

Weltrangliste 5.
Land Griechenland
Grand Slam Siege 0
Wimbledon Siege 0
ATP Titel 8
Körpergröße 1,93 m
Körpergewicht 90 kg
Schlaghand Rechts, einhändige Rückhand
Profi seit 2016
Trainer Apostolos Tsitsipas

Daniel Altmaier

Weltrangliste 59.
Land Deutschland
Grand Slam Siege 0
Wimbledon Siege 0
ATP Titel 0
Körpergröße 1,88 m
Körpergewicht 80 kg
Schlaghand Rechts, einhändige Rückhand
Profi seit 2014
Trainer Francisco Yunis

Iga Swiatek

Weltrangliste 1.
Land Polen
Grand Slam Siege 2
Wimbledon Siege 0
WTA Titel 9
Körpergröße 1,76 m
Alter 21
Schlaghand Rechts

Barbora Krejcikova

Weltrangliste 14.
Land Tschechien
Grand Slam Siege 1
Wimbledon Siege 0
WTA Titel 3
Körpergröße 1,78 m
Alter 26
Schlaghand Rechts

Angelique Kerber

Weltrangliste 18.
Land Deutschland
Grand Slam Siege 3
Wimbledon Siege 1
WTA Titel 13
Körpergröße 1,73 m
Alter 34
Schlaghand Links

Die letzten 10 Sieger/Siegerinnen

Jahr Männer Damen
2021 Novak Djokovic Ashleigh Barty
2020
2019 Novak Djokovic Simona Halep
2018 Novak Djokovic Angelique Kerber
2017 Roger Federer Garbine Muguruza
2016 Andy Murray Serena Williams
2015 Novak Djokovic Serena Williams
2014 Novak Djokovic Petra Kvitova
2013 Andy Murray Marion Bartoli
2012 Roger Federer Serena Williams

Preisgelder in Wimbledon 2022

Wir erwähnt geht’s in London in diesem Jahr um keine Weltranglisten-Punkte. Der finanzielle Anreiz für die Spieler ist aber vorhanden. Folgend siehst du die Wimbledon Preisgelder für die Einzelkonkurrenzen.

Runde Preisgeld
Sieger 1.979.979 €
Finalist 1.048.224 €
Halbfinale 541.582 €
Viertelfinale 349.408 €
Achtelfinale 210.810 €
Round 3 133.940 €
Round 2 87.352 €
Round 1 55.509 €

Wimbledon Wetten: Die 10 beliebtesten Wettarten

Die Buchmacher bieten wir für das Turnier die unterschiedlichsten Wimbledon Wetten an. Die populärsten Wettoptionen haben wir dir folgend zusammengestellt.

  • Siegwette 12
  • Satzwette auf 12
  • Über/Unter Aufschlagsspiele
  • Genaues Ergebnis Satz
  • Genaues Ergebnis Match
  • Handicap Wette Match
  • Handicap Wette Satz
  • Tiebreak Ja/Nein
  • Sieger des nächsten Aufschlagspiels
  • Nächstes Break

Wimbledon FAQ

  • Das Damen-Finale in Wimbledon wird am Samstag, den 9. Juli ausgetragen. Das Männer Endspiel ist einen Tag später am Sonntag angesetzt.

  • Die Rechte für die Grand Slam Übertragung hat Eurosport. Der TV-Kanal wird die Überzahl der Begegnungen auf Eurosport 1 im Free-TV zeigen. Einige Partien gibt’s zudem auf Eurosport 2. Die Übertragungen werden parallel im Eurosport Livestream im Internet gezeigt. Wie schon bei den French Open überträgt DAZN aus Wimbledon mit einer Sublizenz von Eurosport.

  • Als Titelverteidiger in der ATP-Konkurrenz wird Novak Djokovic ins Turnier gehen, der gleichzeitig der Top-Favorit ist. Bei den Damen hat im Vorjahr Ashleigh Barty aus Australien gewonnen, die ihre Karriere mittlerweile beendet hat.