Unsere PinnacleSports Erfahrungen: 79 von 100 Test-Punkten

Seit 1998 nun schon ist Pinnacle Sports als Anbieter von Sportwetten aktiv und hat sich in diesen fast zwei Jahrzehnten einen ausgezeichneten Ruf erarbeitet, was vor allem an den angebotenen Wettquoten liegt. In diesem Segment zählt der Buchmacher zu den Klassenbesten – ebenso wie bei den Wettlimits. Große Experimente und nette Gimmicks sollten Spieler hier allerdings nicht erwarten. PinnacleSports konzentriert sich auf das Wesentliche: die Sportwetten.

Es ist ein wenig wie in der Musik: Es gibt den Mainstream, und es gibt die spezielleren Darbietungen. Pinnacle zählt sicher zu zweiter Kategorie, denn der Buchmacher wendet sich vor allem an professionelle Spieler oder jene, die es werden wollen. Dafür stellt Pinnacle Sports einen umfangreichen Newsbereich zur „Fortbildung“ bereit (im Menü unter Artikel über Wetten zu finden), bietet exzellente Quoten und viel Lesefutter für seine User. Bonus-Aktionen, Livewetten oder ein Gambling-Bereich werden eher vernachlässigt. Am Ende kommen wir zu einer Gesamtpunktzahl von 79 von 100 möglichen Punkten für diesen speziellen Wettanbieter.

Wichtiger Hinweis: Der Wettanbieter PinnacleSports ist nicht mehr für deutsche Spieler verfügbar. Natürlich nimmt der Bookie weiterhin Sportwetten von Kunden aus der Schweiz und Österreich an. Für unsere Kunden aus Deutschland empfehlen wir die Sportwettenanbieter Bet365, Betvictor, sowie Bet3000. Auch hier sind die Quoten sehr stark.

banner_bet3000-quoten-pinnacle

Stärken und Schwächen von PinnacleSports

Zum Anbieter 
  • Top-Buchmacher vor allem für Fortgeschrittene
  • Einer der besten Wettanbieter für US-Sportarten
  • Exzellenter Ruf in Sachen Sicherheit
  • Hervorragende Wettquoten
  • Keine deutsche Wettsteuer
  • Kein Wettbonus verfügbar
  • Kundensupport nur per E-Mail

Weiter zu PinnacleSports

Angebot an Sportwetten: Gute Auswahl an US-Sportarten

infoDas Angebot an Sportwetten, das zeigen die PinnacleSports Erfahrungen, ist breit gefächert. Der Buchmacher gliedert seine Wettangebote in rund 20 Kategorien, wobei der Fußball natürlich eine exponierte Stellung einnimmt. Basketball und Eishockey sind ebenfalls vorhanden, Volleyball und Handball zählen ebenso dazu. Außerdem hat Pinnacle Sports auch Exoten wie zum Beispiel E-Sports mit im Programm. Spezialwetten aus den Bereichen Politik und Unterhaltung haben unsere Redakteure außerdem gefunden.

Einen seiner Schwerpunkte legt der Bookie vor allem aber auch auf den US-amerikanischen Sport und dessen Ligen. In der Breite ist dieser Buchmacher hingegen – zumindest aus deutscher Sicht – nur durchschnittlich aufgestellt. So können in Deutschland lediglich die ersten drei Ligen und der DFB-Pokal gewettet werden. Danach ist Schluss. Und auch zahlreiche Optionen bei den Wetten, die wir von anderen Anbietern kennen, werden hier nur teilweise angeboten. Wer also gerne viel probiert und experimentiert, wird bei PinnacleSports möglicherweise nicht rundum glücklich werden.

Man merkt, dass sich der Bookie sehr auf die Profis bei Sportwetten konzentriert und gezielt Wettoptionen anbietet, statt um jeden Preis alle erdenklichen Varianten anzubieten. Das mag Geschmacksache sein und muss nicht unbedingt negativ bewertet werden. Letztendlich macht das 8 von 10 Punkten.

Unser PinnacleSports Erfahrungsbericht im Video – Jetzt den Test anschauen

8/10 Punkte

Kundenservice: Viel Lesefutter, kein Livechat

supportWir haben uns selbstverständlich auch über Pinnacle Sports Meinungen bezüglich des Supports gebildet. Positiv heraus sticht dabei die sehr umfangreich gestaltete Hilfe-Sektion, die in viele einzelne Kategorien untergliedert ist und auch ein Glossar bietet. Es gibt also viel zu lesen. Leider hinkt der Kundenservice in anderen Bereichen der Konkurrenz hinterher.

Angeboten wird ansonsten bei Pinnacle nämlich leider nur noch ein Support via E-Mail, dieser immerhin sieben Tage in der Woche rund um die Uhr. Zu erreichen ist dieser über den Menüpunkt Kontakt im unteren Bereich der Webseite. Auf einen telefonischen Support oder einen Livechat müssen Kunden allerdings verzichten. Das mag für einige Spieler auf den ersten Blick etwas defizitär wirken, ist aber bei vielen großen Buchmachern mittlerweile durchaus an der Tagesordnung. Wegen des überdurchschnittlich großen Festangebots an Hilfestellungen sowie den nett aufgemachten Extra-Beiträgen wie einer Wettvorschau der deutschen Fußball-Bundesliga vergeben wir 8 von 10 möglichen Punkten.

8/10 Punkte

Sportwetten Bonus: Kaum Aktionen zum Kundenfang

Wir haben bei PinnacleSports Erfahrungen im Bonusbereich machen müssen, die auf den ersten Blick weniger erfreulich waren. Denn den klassischen Neukunden-Bonus gibt es bei diesem Anbieter für gewöhnlich nicht. So auch nicht im Zeitraum unseres Tests. Das hat seine Gründe: Pinnacle wirbt mit hohen Quoten, den höchsten Limits und auch guten Surebets (siehe auch: Sportwetten Quoten und Limits bei Sportwetten), so dass man sich offensichtlich dazu entschieden hat, auf Bonusprogramme weitgehend zu verzichten. Ganz leer gehen Wetter bei diesem Anbieter in Sachen Wettbonus aber nicht aus.

Ab und an finden sich Promotions bei Pinnacle, bei denen beispielsweise zehn Prozent Einzahlungsbonus gewährt werden. Im Vergleich mit den 50- oder gar 100-Prozent-Boni anderer Konkurrenten scheint dies erneut nur schwindend gering zu sein. Jedoch hält Pinnacle Sports dann auch einen wesentlich höheren Maximalbetrag für diesen Bonus bereit, der natürlich das nötige „Kleingeld“ voraussetzt. Auch in dieser Rubrik gilt also: Pinnacle Sports richtet sich mehr an die Profis. Daher nur 6 von 10 Punkten.

Pinnacle Sports jetzt besuchen!
6/10 Punkte

Zahlungsmodalität: Eine Auszahlung kostenfrei

paymentKeine zwei PinnacleSports Meinungen gibt es im Bereich der Optionen, wie User ihr Geld auf das eigene Kundenkonto transferieren können: Hier bietet der Bookie eine breite Palette an Möglichkeiten an. Besonders gut gefallen hat uns dabei, dass auch Clickandbuy als Einzahlungsmöglichkeit vorhanden ist. Leider wird dieser Service nicht mehr lange existieren. Insofern wäre es wünschenswert, wenn Pinnacle noch Paypal ins Sortiment aufnehmen würde.

Bei der Kreditkartenzahlung stehen Visa und Mastercard bereit, eine klassische Banküberweisung ist selbstverständlich ebenso möglich wie die beliebte Option Sofortüberweisung. Bei den E-Wallets deckt PinnacleSports mit Neteller und Skrill die zwei wichtigsten Methoden für den Geldtransfer ab. Einzahlen via Paysafecard ist auch möglich. Angenehm abgerundet werden die Zahlungsmodalitäten durch einige Exoten in diesem Bereich, wie beispielsweise Qiwi, Poli oder Moneta.

Gebühren für das Einzahlen verlangt Pinnacle teilweise, etwa via Paysafecard (3,45%), allerdings ist nur eine Abhebung der Gewinne pro Monat kostenfrei. Wer mehrmals abheben will, für den werden bei einer Auszahlung satte zwölf Euro fällig. Bei einer Banküberweisung sogar 20 Euro. Das gibt zusammen mit der fehlenden Paypal-Option doch einen merkbaren Punktabzug. Wir kommen in unserer PinnacleSports Bewertung auf 7 von 10 Punkten.

7/10 Punkte

Security: PinnacleSports genießt einen hervorragenden Ruf

sicherheitBedenken in Sachen Sicherheit müssen Kunden bei PinnacleSports nun wahrlich keine äußern. Der Buchmacher genießt in der Branche einen außergewöhnlichen und hervorragenden Ruf, ist zudem seit 1998 schon auf dem Markt und kann seinen Usern somit ebenfalls mit viel Erfahrung im Segment der Sportwetten dienen.

Was uns sehr gut gefallen hat: Pinnacle erklärt an vielen Stellen, wie beispielsweise die hohen Quoten zustande kommen und welche Philosophie man dabei verfolgt. Das schafft Vertrauen, das wirkt seriös. Sicherheitsstandards auf der Webseite selbst verstehen sich von selbst. Zudem besitzt das Unternehmen eine ausgestellte Lizenz zur Durchführung von Online-Glücksspiel in Curacao sowie seit 2015 auch einer EU-Lizenzierung auf Malta. Macht in der Summe 9 von 10 Punkten.

9/10 Punkte

Sportwetten Quoten: Bestwerte lassen Wettherzen höher schlagen

quotenUnsere PinnacleSports Erfahrungen im Bereich der Wettquoten für die angebotenen Wetten waren herausragend. Dass der Bookie kaum bis gar keine Boni-Aktionen anbietet, hatten wir bereits an anderer Stelle erwähnt. Stattdessen wirbt Pinnacle mit dem Slogan: „Ein Bonus für das ganze Leben“ – und spricht damit die überdurchschnittlichen Quoten an, die bereitgestellt werden.

Bei den Sportwetten hat sich der Buchmacher längst einen Namen gemacht, was die besten Wettquoten betrifft. Das gilt sowohl für sichere Favoritentipps als auch für die Quoten auf Außenseiter. Und so kommt es nicht selten vor, dass die Marge von PinnacleSports gerade einmal bei nur ein bis zwei Prozent liegt, vor allem beim US-Sport und beim Fußball, wo der Bookie seine Schwerpunkte im Wettprogramm setzt. Maßstäbe setzt er so oder so – von uns gibt es hier die volle Punktzahl von 10 von 10 Punkten.

10/10 Punkte

Bedienbarkeit der Webseite: Teilweise etwas umständlich

websiteNeben ein paar kleinen Übersetzungsschwächen, beispielsweise „Fussball“ anstatt „Fußball“, überrascht die Seite von PinnacleSports im ersten Moment durch die schrillen Farben und das auffällige Design. Beides ist jedoch nicht unbedingt negativ zu bewerten, sondern wirkt eher frisch und jugendlich. Auf der Startseite werden Kunden direkt auf die beliebtesten Wetten aufmerksam gemacht und können per Schnellklick zu ihrer Lieblingssportart gelangen.

Auch das Drumherum ist logisch nachvollziehbar aufgebaut, wenn auch manchmal ein wenig umständlich arrangiert. Häufig muss sich erst durch verschiedene Untermenüs geklickt werden, bevor das Gesuchte gefunden wird. Die Schwächen der Website schlagen sich in Abzügen bei der Bewertung im PinnacleSports Testbericht nieder. Es gibt nur 7 von 10 Punkten.

7/10 Punkte

Livewetten: Das Standardprogramm, nicht mehr

liveWer gerne und umfangreich Geld auf Livewetten platziert, ist bei PinnacleSports wahrscheinlich nicht unbedingt am besten aufgehoben. Ja, dieser Buchmacher hat auch im Live-Bereich einige Sportarten, vor allem beim Fußball und US-Sport, im Programm. Doch verzichtet Pinnacle auf ein aufwändig programmiertes Livemodul und sonstigen grafischen Elementen, wie wir sie von der Konkurrenz kennen. Stattdessen gelangt der Kunde über den Wettschein selbst zu den möglichen Livewetten. Ob dieses Prinzip so vorteilhaft ist, zweifeln wir allerdings noch ein wenig an. Bisher scheint PinnacleSports seinen Schwerpunkt noch nicht auf die Livewetten zu setzen, weshalb wir momentan 7 von 10 Punkten vergeben.

7/10 Punkte

Weitere Angebote / Zusatzdienste des Bookmakers: „Bildungsprogramm“ inklusive

angeboteIm Header-Menü findet sich auf der Webseite des Anbieters auch der Punkt Wettartikel. Dahinter verbirgt sich ein sehr umfassender Newsbereich, in dem Spielern viele Interna und Details aus dem Bereich der Sportwetten geboten werden. Man könnte es auch als „Bildungsprogramm“ für Spieler von Sportwetten bezeichnen. Das ist in dieser Form einzigartig auf dem Markt der Buchmacher. Ansonsten offeriert der Buchmacher außerdem eine für Smartphones und Tablets optimierte Webpräsenz. Auch ein kleinere Casino- und Gamblingbereich ist vorhanden, allerdings nimmt dieser sich im Gegensatz zu vielen Angeboten der Konkurrenz angenehm zurück. Bei PinnacleSports haben Spieler zu keinem Zeitpunkt das Gefühl sich eigentlich in einem Casino zu befinden. Schlussendlich führt das zu 8 von 10 Punkten dank des guten Newsbereichs mit Hintergrundartikeln.

8/10 Punkte

Limits der Sportwetten: Für Spieler jederzeit übersichtlich im Blick

limitUnter professionellen Spielern herrscht eine gute PinnacleSports Meinung, was vor allem auch dem Umstand geschuldet ist, dass die Limits bei einzelnen Wetten unglaublich hoch angesetzt sind. Auch hier müssen wir also festhalten, dass Pinnacle sich an die Profis richtet – und an jene, die es bei den Sportwetten werden wollen.

Das Limit der Einsätze variiert dabei je nach Wettbewerb und Sportart sowie ebenso dem Zeitpunkt, wann die Wette platziert wird. Zu beobachten war dabei, dass sich die Limits der Sportwetten erhöhen, je näher das Event rückt. Tipper sehen schnell in der Kopfzeile der entsprechenden Veranstaltung, wie hoch das Limit liegt, was wir als sehr kundenfreundlich und transparent wahrgenommen haben. In dieser Rubrik ist PinnacleSports also besonders vorbildlich, weswegen wir auch 9 von 10 Punkten vergeben.

9/10 Punkte

Wettsteuer: PinnacleSport verlangt keine Abgaben vom Kunden

steuernWettsteuern müssen Kunden bei PinnacleSports keine abführen. Zumindest theoretisch. Im FAQ-Bereich geht der Buchmacher auch auf diese Frage ein und schreibt über die Wettsteuer bei Pinnacle: „Es obliegt Ihrer eigenen Verantwortung, Ihre Gewinne den zuständigen Behörden zu melden.“ PinnacleSports gebe dabei allerdings keinerlei Angaben zu einzelnen Transaktionen oder Spielaktivitäten an Drittparteien weiter und werde dies auch in Zukunft nicht tun.

Unser Fazit zu PinnacleSports: 79 von 100 Test-Punkten

Pinnacle Sports ist sicherlich die ideale Spielwiese für fortgeschrittene Sportwettenfreunde. Wer gerne mit unbegrenzt hohen Einsätzen tippt und dabei die besten Wettquoten der Branche genießen möchte, ist bei Pinnacle Sports zu Hause. Der Bereich US-Sports ist mit Sicherheit der beste aller Anbieter. Für den „normalen“ Kunden fehlen vielleicht die eine oder andere Wettoption und der Neukundenbonus. Wer auf diese beiden Punkte verzichtet, dem kann eine Registrierung jederzeit ans Herz gelegt werden.

Weiter zu PinnacleSports

Erfahrungsberichte der User

frageWie sind deine Erfahrungen mit PinnacleSports? Hast du dir zu diesem Bookmaker bereits eine positive oder negative Meinung gebildet? Dann teile deinen Testbericht mit der Community und helfe anderen Spielern, darüber zu entscheiden, ob PinnacleSports als seriöser Bookie eingestuft werden kann.

Autor Mark Weber
Zusammenfassung
Redakteur:
Mark Weber
Datum des Tests:
Wettanbieter:
PinnacleSports
Bewertung:
 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: