Australian Open Wetten: Quoten & Tipps 2021

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 17.09.2021

Im folgenden Artikel erfährst du alles über die Australian Open und die Gegebenheiten dieses prestigeträchtigen Tennisturniers. Außerdem bieten wir dir eine kleine Einführung in das Thema Australian Open Wetten und Wett-Tipps an. Die Australian Open sind das erste der vier großen Grand Slam Turniere. Die besten Tennisspieler und Spielerinnen gehen hier an den Start. Nicht nur aus diesem Grund sind Australian Open Wetten so beliebt, der Wettbewerb eignet sich auch perfekt dafür. Warum? All das erklären wir dir in den folgenden Abschnitten.

Finde den besten Tennis Wettanbieter!

Australian Open Wetten: Wer gewinnt den Grand Slam in Down Under?

Die Australian Open sind wie gesagt traditionell das erste der vier großen Grand Slam Turniere im Profitennis. Dieser hochkarätige Tenniswettbewerb findet seit dem Jahr 1987 jährlich in der australischen Metropole Melbourne vor insgesamt mehr als einer halben Million Zuschauern statt. Nicht nur unter der Sonne Australiens wird das Turnier regelrecht zelebriert, überall auf der Welt finden sich viele Anhänger dieser schnellen und präzisen Sportart. Das erklärt auch das zu gewinnende Preisgeld. Mit einer Dotierung von insgesamt 71.000.000 AU$ locken die Australian Open jedes Jahr die besten Tennisspieler und Spielerinnen der Welt nach Melbourne. Neben dem möglichen Gewinn sammeln die Teilnehmer auch die im Tennis immens wichtigen Punkte für die Weltrangliste.

Das Turnier ist sowohl für Herren, als auch für Damen, als Einzel-, Paar- und Mixedwettbewerb ausgeschrieben. Stars wie Novak Djokovic, Rafael Nadal, Serena Williams oder auch Simona Halep wurden über die Grand Slam-saison zu Weltstars. Nach den Australian Open folgen die French Open, Wimbledon und zu guter letzte die US Open. Der Gewinn aller vier Grand Slam Turniere gilt übrigens als die größtmögliche Auszeichnung im Tennis. Die Antwort darauf, wer den Grand Slam Down Under gewinnt, könnte also auch eine Weltkarriere einläuten. Tennisfans weltweit fiebern also nicht ohne Grund diesem Event entgegen und es erklärt auch warum Wett Tipps Australian Open heiß begehrt sind.

Auf Australian Open Wetten

Grand Slam: Tennis-Wetten auf die Besten der Besten

Die Australian Open läuten wie gesagt die Grand Slam-Saison ein. Es ist also gut möglich, dass der Sieger oder die Siegerin eines Einzelwettbewerbes die neue Nummer Eins der Weltrangliste sein wird oder dass es einem Underdog gelingt in den Tennisolymp aufzusteigen. Australian Open Sieger Wetten gehören dementsprechend zu den am meisten gespielten Wettarten überhaupt. Viele Buchmacher bieten deshalb bereits im Vorfeld des Turniers Langzeitwetten auf den Gesamtsieg an. Das interessante an Australian Open Wetten auf den Gesamtsieger des Turniers ist, dass hier bereits vorab die bestmöglichen Quoten drin sind.

Sogar wetten auf die großen Tennisstars können noch zu guten Australian Open Quoten platziert werden. Grand Slam Tennis Wetten sind also immer auch auf Wetten auf die besten Spieler und Spielerinnen auf der ganzen Welt. Das Besondere an den Australian Open ist aber, dass die Bezeichnung „Open“ für ein offenes Turnier steht. Das bedeutet es wäre auch möglich, dass ein Underdog am Ende den Titel Australian Open Sieger 2021 davonträgt. Die Besten der Besten müssen also nicht immer diejenigen sein, die ganz oben in der Weltrangliste stehen. Natürlich wartet aber die Fangemeinschaft sehnsüchtig darauf, dass Novak Djokovic oder Serena Williams in den Wettbewerb einsteigen. Novak Djokovic gewann unter anderem in den Jahren 2019, 2020 und 2021 die Australian Open im Einzelwettbewerb der Männer. Insgesamt trug er bereits neunmal den Sieg davon. Der Serbe gehört zu den ganz großen Tennisstars und ist ein Idol für viele junge Talente auf der ganzen Welt. Bei den Frauen ist vor allem die US-Amerikanerin Serena Williams eine Ikone, sie ist zwar nicht die amtierende Siegerin, gewann allerdings siebenmal die Australian Open der Frauen.

Australian Open Wetten: Sieger und Favoriten

Jahr Einzel der Männer Einzel der Frauen
2021 Novak Djokovic Naomi Ōsaka
2020 Novak Djokovic Sofia Kenin
2019 Novak Djokovic Naomi Ōsaka
2018 Roger Federer Caroline Wozniacki
2017 Roger Federer Serena Williams

Turnier Modus bei den Australian Open

Wir sind in einem der oberen Abschnitte bereits ganz kurz auf den Modus der Australian Open eingegangen. Das Spielsystem des Turniers zu kennen, hilft natürlich immens dabei gewinnbringende Australian Open Sieger Wetten zu spielen. Der Begriff „Open“ steht wie gesagt für „Offen“. Es gibt also 128 Startplätze für die Einzelwettbewerbe, sowie 32 Startplätze für die Doppel- und Paarturniere. Ausgespielt wird das Tennisturnier im K.O.-System, das heißt es ist notwendig, dass die Teilnehmer in jedem Match gewinnen, um eine Runde weiterzukommen. Besonders das Finale ist demnach natürlich das Ziel; nicht nur, wenn es um das Thema Australian Open Wetten geht.

Der Spielbelag bei den Australian Open

Die vier großen Grand Slam Turniere unterscheiden sich auch in Bezug auf den Spielbelag der Turnierplätze. Der Belag kann entscheidend für die Performance der Spieler und Spielerinnen sein. Aus diesem Grund ist es natürlich wichtig den Belag und seine Eigenheiten zu kennen, bevor eine Australian Open Wette platziert wird. Viele der Australian Open Wett-Tipps beziehen auch immer den Faktor Bodenbelag mit ein. Die Spieloberfläche der Australian Open ist der Hartplatz. Hartplatz bezeichnet eine der vier Spieloberflächen im Tennis, er besteht aus einer festen, wasserundurchlässigen Oberfläche. Im Gegensatz zu einem Aschebelag, ist die Spielgeschwindigkeit auf einem Hartplatz viel schneller.

Der Hartplatz fordert also den Tennisprofis noch mehr ab. Sicherlich gibt es auch einige Spieler, die bevorzugt auf dem Hartplatz, dem Rasen oder dem Ascheplatz spielen. All das sollte man in seinen Überlegungen miteinbeziehen, bevor man eine Wette platziert. Sogar die Australian Open Wettquoten können sich dahingehend variieren, ob ein Spieler oder eine Spielerin bereits gute Leistungen auf dem Hartplatz gezeigt hat. Ähnliches gilt für die US Open, denn auch dieses Grand Slam Turnier wird auf dem Hartplatz ausgespielt.

Australian Open Wettquoten

Quoten und Wett Tipps Australian Open

Wie bereits angedeutet gibt es einige Faktoren, die man in seine Überlegungen miteinbeziehen sollte bevor man eine Australian Open Sportwette spielt. Die Quoten, sowie die Wett-Tipps können natürlich hilfreich dabei sein eine Entscheidung zu treffen, vor allem dann, wenn man neu im Bereich der Tenniswetten ist. Ein wichtiger Tipp sollte es sein die Buchmacher hinsichtlich ihrer Wettquoten zu vergleichen. Die Wettanbieter für Australian Open Wetten könne hinsichtlich der Quotenhöhe nämlich variieren. Je niedriger die Quote eines Spielers, desto größer ist übrigens auch seine Favoritenstellung. Das gilt aber nicht nur bei Australian Open Wetten auf den Sieger eines Matches, sondern für alle Wettarten. Je niedriger eine Quote bei einem Buchmacher ausgegeben ist, desto größer ist auch die Wahrscheinlichkeit die Wette zu gewinnen. Es gibt selbstverständlich auch einige Wettarten, die sich besonders für Australian Open Wetten eignen. Das sind neben den Wetten auf den Sieger vor allem auch Satzwetten, Über/Unter-Wetten oder Handicap-Wetten.

Beste Quote: Tennis bei Australian Open

Wer mit Profit Wetten Australian Open platzieren und von so manch interessanter Quote Tennis Australian Open profitieren möchte, sollte aber nicht nur Wett Tipps lesen oder Formen und Statistiken der Spieler studieren. Es lohnt sich auch immer einen Australian Open Wettquoten Vergleich anzustellen. Dazu kannst du verschiedene Buchmacher hinsichtlich der Quotenhöhe vergleichen. Manchmal kann es sein, dass der ein bestimmte Buchmacher einen Bonus oder einen Quoten Booster für ein bestimmtes Spiel der Australian Open oder zu einem anderen Grand Slam Turnier anbietet. Hier hilft auch ein Blick in den Wettbonus Vergleich. Selbst wenn dies nicht der Fall ist, können die Wetten Australian Open Wettquoten von Bookie zu Bookie unterschiedlich hoch ausfallen. Dazu gibt es sogar verschiedene Angebot und Tools, wie das BTFodds, mit dem du den vergleich in wenigen Klicks aufrufen und dir die beste Quote rauspicken kannst. Einige dieser Tools haben sogar noch mehr spannende Informationen, die du in deine Wett-strategie integrieren kannst.

Australian Open Wett Tipps

Ein paar Hinweise zu möglichen Wett-Tipps haben wir bereits angeschnitten. Häufig reicht auch bereits ein Blick auf die aktuelle Weltrangliste, um über die Chancen für Grand Slam Tennis Wetten Auskunft zu bekommen. Die besten und chancenreichsten Spieler sind aber eben immer auch an den niedrigeren Australian Open Wettquoten zu erkennen. Es kann auch helfen eine eigene Wettstrategie zu entwickeln. Strategien können sich allgemein darauf beziehen, dass du auf die Favoriten in einem Tennismatch tippst oder auch spezielle Wettarten spielst. Sehr beliebt sind natürlich Australian Open Live Wetten. Bei den Live Wetten können wir dir direkt einen Hinweis geben und zwar, dass es mehr Optionen für Tennis gibt als für viele andere Disziplinen.

Somit sind auch mehr Quoten verfügbar und du kannst deine persönlichen Tipps ohne größere Umstände anpassen und umsetzen. Bedenke, dass sich Quoten bei Live Wetten egal für welche Sportart bei aktuellen Ereignissen schnell verändern. Gewinnt ein Außenseiter ein erstes Spiel in einem Satz und gelingt ein Break, wirst du dies schnell erkennen und kannst handeln. Noch spannender und vor allem auch effizienter ist es Australian Open Live Wetten zu platzieren und das Match dabei zu verfolgen. Du siehst also der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Es kann sich deswegen auch lohen eine eigene Wettstrategie zu entwickeln. Es lohnt sich also immer mal wieder auch neue Wettarten auszuprobieren oder eine der spannenden Spezialwetten zu platzieren, die von vielen Wettanbietern angeboten werden. So manch interessant Quote Tennis Australian Open wartet. Und zwar nicht nur mit dem Stichwort Australian Open Wetten Sieger.

Australian Open Tennis

Beste Tennis Australian Open Bookies

Tennis gehört zu den beliebtesten Sportarten auf der Welt, deshalb muss man nicht nach einem speziellen Tennis Wettanbieter suchen. Es gibt kaum einen Buchmacher, bei dem keine Australian Open Wetten möglich sind. Das hat die Beliebtheit der Australian Open 2021 Wetten bestätigt. Wie du die besten Australian Open Quoten entdeckst, haben wir zuvor beschrieben. Wenn es sich immer um den gleichen Wettanbieter handelt, hast du den besten für deine Wetten auf die Australian Open entdeckt. Ein Quoten Boost, im Zusammenhang mit einer Australian Open Tennis Quote, ist hier ebenfalls von Interesse, denn es bedeutet, dass die Quoten erhöht werden.

Je besser die Zahlen und je umfangreicher das Programm, desto mehr Argumente auf einen Einsatz gibt es. Wenn du zudem Wett Tipps Australian Open entdeckst, zum Beispiel in einem Blog, kannst du auch davon zusätzlich profitierten. Manche Wettanbieter bieten auch einen speziellen Tennis Bonus an. Der wäre ohnehin eine gute Sache und ein weiteres Argument für Australian Open Wetten. Zumindest sollte ein normaler Bonus mit Tennis umgesetzt werden und mit den Australian Open, sofern diese gerade anstehen. Natürlich muss der Buchmacher deiner Wahl seriös sein. Er muss in allen Belangen gefallen, im besten Fall eine europäische Lizenz aufweisen und vielleicht sogar eine aus Deutschland. Er sollte deutschsprachig sein, eine funktionale Webseite anbieten und die Möglichkeit auf den mobilen Zugriff erlauben. Vielleicht hilft dir bei der Wahl unser Wettanbieter Vergleich.

Australian Open: Fakten und Statistiken

Name Australian Open
Erstaustragung 1905
Ort Melbourne, Australien
Zeitpunkt Jährlich im Januar/Februar
Dotierung 71.000.000 AU$
Mögliche Zuschauer auf dem Center Court 14820
Bodenbelag Hartplatz
Teilnehmer 128 jeweils in den Einzelwettbewerben
32 Paare in den Doppelwettbewerben
Wichtigste Plätze Rod Laver Arena, Margaret Court Arena, Melbourne Arena
Amtierende Sieger: Herreneinzel Novak Djokovic
Amtierende Sieger: Dameneinzel Naomi Ōsaka
Rekordsieger: Herreneinzel Novak Djokovic (9x)
Rekordsieger: Dameneinzel Serena Williams (7x)
Beste Deutsche Boris Becker (2x) und Steffi Graf (4x)

Fazit: Was für Australian Open 2021 Wetten spricht

Die Australian open sind das erste der vier großen Grand Slam Turniere im Profitennis. Grand Slam Tennis Wetten sind wie erwähnt beliebt. Die besten Spieler und Spielerinnen weltweit reisen dafür nach Melbourne. Jedes Jahr, wenn die Australian Open anstehen, sollten Sportwetter, die sich für Tennis interessieren, die bevorzugten Buchmacher herausfiltern. Um Buchmacher oder Quoten zu vergleich lohnt es sich auch eines der speziellen Tools nutzen. Zum einen wegen der vielfältigen Möglichkeit auf Tenniswetten, zum anderen wegen der Chance auf spezielle Promotionen. Außerdem sollte nicht unterschätzt werden, dass die Quoten bei solch wichtigen Events häufig interessanter sind, als wenn es sich um normale Turniere im Tennis handelt.

Australian Open Sportwetten sind in jedem Repertoire eines guten Buchmachers zu finden. Nur die Vielfalt, die an Wettoptionen präsentiert wird, kann unterschiedlich sein. Die entsprechenden Wett Tipps Australian Open kannst du entweder selbst gestalten oder du findest sie sogar beim Wettanbieter deiner Wahl. Das wäre dann ein weiteres Argument für die Registrierung, denn jede zusätzliche Information kann dir helfend deine Gewinne zu maximieren. Wie es um das Thema Bonus im Allgemeinen bestellt ist, zeigt unser Bonus Vergleich auch dann, wenn kein eigener Tennis Bonus angeboten wird. Schade ist, dass die Australian Open jedes Jahr nur einmal stattfinden, nämlich im Januar. Enttäuscht sein muss man als Tennisfan aber nicht, denn es geht Schlag auf Schlag weiter mit dem nächsten Grand Slam Turnier, den French Open. Ersetze die Stichworte Wetten Australian Open und Australian Open Quote einfach durch das entsprechende Turnier.

interwetten

Zusammenfassung

9.5 / 10
Redakteur:
Mark Weber
Datum des Tests:
17.09.2021

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2021 Sportwette.net