1xBet Bonus

1xBet Bonus Test: Bonus 2018 über bis zu 100 Euro abstauben

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 13.10.2018

1xBet LogoDer 1xBet Bonus ist das Thema dieses Reviews. Wer den Anbieter bereits kennt, weiß, dass der Willkommensbonus nicht das einzige Highlight ist. Denn Kunden profitieren ebenso von steuerfreien Wetten und den höchsten Wettquoten der Branche. Der Kundendienst ist rund um die Uhr besetzt. Außerdem verfügt 1xBet über eine hochwertige Lizenz aus Curacao.

Im Gegensatz zu anderen Buchmachern konzentriert sich der Wettanbieter nicht nur auf die populären Sportarten, sondern bietet zudem Disziplinen an, die es bei kaum einem anderen Buchmacher gibt, wie Gymnastik, Gaelic Football oder Windhundrennen. Die Sportwetten sind sehr vielfältig. Dazu gleich mehr. Wer Geld ein- und auszahlen will, kann verschiedene Methoden verwenden, die alle gebührenfrei sind und sich für den 1xBet Bonus nutzen lassen. Wie sich der Einzahlungsbonus im Wettbonus Vergleich schlägt, erfahrt ihr jetzt.

Die Stärken von 1xBet im Überblick

Unsere 1xBet Erfahrungen im Wettanbieter Vergleich haben gezeigt, dass es sich um einen TOP 10 Buchmacher handelt. Denn der Wettbonus ist nicht das einzige Highlight. Täglich werden mehrere zehntausend Sportwetten angeboten. Die Auswahl an Ligen, Turnieren und Events ist gelinde gesagt enorm. Hier finden sich Wett Tipps auf Begegnungen aus der ganzen Welt. Beim deutschen Fußball könnt ihr von der Bundesliga bis in die Oberliga hinein Wetten abgeben. Hinzu kommt eine große Wett-Tiefe. Beim Fußball lassen sich pro Begegnung bis zu 1.500 Wettoptionen auswählen. Darunter befinden sich viele Spezialwetten, die ihr bei anderen Anbietern nicht finden werdet. Überhaupt hat 1xBet viel, was andere Bookies nicht haben. Dazu gehören das Fehlen der 1xBet Steuer und hohe Wettquoten mit einem Quotenschlüssel von bis zu 98 Prozent. Zudem gibt es eine große Auswahl an E-Sport Wetten, die auch live getippt werden können – mehr dazu in unserem eSports Vergleich.

1xBet Lizenz

Ebenfalls nicht außer Acht lassen wollen wir die Gewinnlimits – denn es gibt keine! Schön ist auch, dass der Bookie verschiedene 1xBet App Möglichkeiten anbietet und für genug Abwechslung gesorgt wird. Denn neben Sportwetten gibt es ein Online Casino und einen Bingobereich. Dass das Online Casino im Casino Vergleich zu den besten Anbietern gehört, ist sicher nicht verwunderlich. Neben dem Neukundenbonus gibt es viele Aktionen, Promotionen, Gewinnspiele und Deals. Freizeit-Wettfreunde kommen also neben High Rollern voll und ganz auf ihre Kosten. Die 1xBet Einzahlung & Auszahlung erfolgt wie erwähnt gebührenfrei. Ihr könnt unter anderem mobile Zahlungen und viele Internetzahlungsweisen wie Bitcoin oder Litecoin verwenden. Ebenfalls sind Einzahlungen mit Skrill, Neteller, Paysafecard oder Kreditkarte möglich. Leider gibt es bei 1xBet Paypal nicht. Aber es stehen mehr als genug Methoden zur Auswahl, die wir hier gar nicht alle nennen können. Kommen wir aber zurück zum 1xBet Wettbonus, den wir im Folgenden detailliert vorstellen werden.

1xBet Bonus auf einen Blick:

  • 1xBet Wettbonus bis 100 Euro
  • Ein 1xBet Bonus Code wird nicht benötigt
  • 10 Euro Mindestbetrag für die Einzahlung
  • 1xBet Bonus lässt sich auszahlen

Weiter zu 1xBet und 100 Euro Bonus einlösen

So löst du den Bonus ein:

  • Bei 1xBet anmelden und Wettkonto eröffnen
  • Einzahlung tätigen, 1xBet Bonus Code wird nicht verlangt
  • 100 Euro 1xBet Gutschein wird gutgeschrieben
  • Bonus 5x umsetzen

BONUS EINLÖSEN

Die 1xBet Ergebnisse im Bonus Test

Wie sieht der 1xBet Bonus im Detail aus? Bei dem Gutschein für Neukunden handelt es sich um einen 100%-Einzahlungsbonus für Neukunden von bis zu 100 Euro. Das heißt, eure erste Transaktion wird um bis zu 100 Euro verdoppelt. Somit habt ihr gleich zum Start 200 Euro zur Verfügung. Das ist nich schlecht. Zudem benötigt ihr in der ganzen Zeit keinen 1xBet Bonus Code. Auch müsst ich bei der Einzahlung nichts Spezielles berücksichtigen, denn der Buchmacher verzichtet da auf Einschränkungen. Wichtig ist nur, dass die erste Einzahlung mindestens 10 Euro beträgt, auch wenn das allgemeine Einzahlungsminimum bei einem Euro liegt. Ihr könnt unter anderem mit Neteller, Skrill, Paysafecard, EcoPayz, Banküberweisung, Sofortüberweisung, Giropay, Kreditkarte oder Bitcoin eine Transaktion durchführen – und zwar ohne Gebühren. Anschließend wird der Bonus automatisch gutgeschrieben.

1xBet Anmeldung

Natürlich ist der 1xBet Bonus Deutschland Kunden zugänglich. Auch Schweizer Kunden und Österreicher dürfen die Willkommensprämie nutzen. Der Gutschein sowie die Gewinne lassen sich nach dem Erfüllen der Bonusbedingungen auszahlen. Das Tolle ist, das ihr keine 1xBet Wettsteuer bei den Bonuswetten zahlen müsst. Wie Bonus Regeln aussehen und ob die Prämie dann immer noch attraktiv ist, verraten wir euch jetzt im folgenden Abschnitt.

1xBet Aktionen

Bonusbedingungen:

Eishockeyspieler-schlägt-Ball

  • 1xBet: 100 Euro Willkommensbonus
  • Bonusart: 1xBet Einzahlungsbonus
  • maximaler Bonusbetrag: 100 Euro
  • auszahlbar: ja
  • Umsatzanforderung: 5x Bonus
  • Mindestquote: 1,40
  • 1xBet Bonus Code: kein 1xBet Bonus Code nötig

Wie verhalten sich die 1xBet Bonus Bedingungen?

Die Bonusbedingungen des 1xBet Bonus sind sehr fair. Vor allem finden wir die Tatsache toll, dass kein 1xBet Bonus Code für die Freischaltung benötigt wird. Der Buchmacher vergibt den Bonus automatisch, sobald ihr die erste Einzahlung von mindestens 10 Euro durchgeführt habt. Wie gesagt, stehen euch dafür alle Zahlungsmethoden zur Verfügung. Um den maximalen Wettbonus von 100 Euro zu bekommen, müsst ihr 100 Euro einzahlen. Das Bonusgeld hat unbefristet Gültigkeit. Der Buchmacher hat beim 1xBet Gutscheincode für 2018 keinen Zeitrahmen vergeben. Das war bei dem 1xbet 50 Euro Bonus damals noch anders.

Wie sehen die Umsatzbedingungen aus? Das Bonusgeld muss fünfmal (bei 100 Euro Bons sind das 500 Euro) im Sportwetten mit einer Mindestquote von 1,40 umgesetzt werden. Alle Wettmärkte sind zugelassen. Ebenfalls dürft ihr die Sportarten frei auswählen. Allerdings verlangt der Bookie von den Kunden, dass der Bonus nur für Kombiwetten von mindestens drei Kombinationen verwendet werden darf. Diese können online oder über die Handy Wetten App platziert werden. Bei dieser niedrigen Mindestquote sollten die Kombiwetten euch keine Probleme bereiten. Weitere Bedingungen sind uns außerdem nicht bekannt. Wie sich der Bonus für 1xBet einlösen lässt, damit ein Gewinn für euch herausspringt, klären wir jetzt im Folgenden.

Wie lässt sich der 1xBet Bonus auszahlen?

Der 1xBet Bonus lässt sich auszahlen, sobald ihr die Bedingungen erfüllt habt. Dafür könnt ihr euch so viel Zeit lassen, wie ihr wollt. Der 1xBet Wettbonus muss nur fünfmal umgesetzt werden. Qualifizierende Sportwetten sind Kombiwetten mit mindestens drei Wetten, die jeweils eine Mindestquote von 1,40 haben. Danach könnt ihr den Gewinnbetrag und den Bonus auszahlen. Bitte beantragt davor keine Auszahlung oder einen weiteren Bonus. Sonst verliert ihr die Gewinne und die Willkommensprämie wird vom Buchmacher eingezogen. Die Umsetzung ist unserer Meinung nach leicht zu erfüllen. Vor allem da der Anbieter die besten Quoten der Branche hat und keine Wettsteuer verlangt. Im Sportwetten Vergleich haben wir herausgefunden, dass die meisten Wettmöglichkeiten im Bereich Fußball, Tennis, Eishockey und Basketball zu finden sind. Übrigens, ein 1xBet Bonus Code wird zu keinem Zeitpunkt für die Auszahlung abgefragt. So einfach ist das Bonus für 1xBet einlösen.

1xBet Zahlungsmethoden

Die Neukundenprämie, die ganz ohne 1xBet Bonus Code auskommt, sorgt für bis zu 100 Euro zum Start. Eine klassische Bonussumme, aber im Vergleich zu anderen Offerten sind die Bonusregeln sehr fair. Will heißen, die Mindestquote und Umsetzung sind extrem gering. Außerdem gibt es keinen vorgeschriebenen Bonuszeitraum. Das kommt Neulingen sehr entgegen. Sie müssen mit diesem Bonus kein großes Risiko eingehen. Aber dennoch sollten sie wissen, wie sich der Gutschein am besten freispielen lässt. Wir wollen euch deshalb ein paar Strategien vorstellen. Damit gelingt euch das Freispielen des 1xBet Bonus ohne Probleme.

  • Geringe Einsätze verwenden
  • Bekannte Wettmärkte auswählen
  • Quotenvergleich durchführen
  • Auf Tipps mit hohem Risiko verzichten

Das sind die Strategien zum Bonus freispielen:

Spieler, die den 1xBet Bonus beantragen, müssen keinen 1xBet Bonus Code nutzen, um die Prämie freizuschalten oder auszuzahlen. Aber der Wettbonus muss fünfmal in Kombiwetten umgesetzt werden. Da Kombiwetten schwerer zu tippen sind, als Einzelwetten (denn alle Wetten in der Kombiwette müssen erfolgreich getippt werden), raten wir zu folgender Strategie: Angenommen, ihr nutzt die 100 Euro Prämie komplett. Dann müsst ihr 500 Euro umsetzen. Dann solltet ihr euch auf Kombiwetten von 3 oder 4 Tipps konzentrieren und immer Wetten platzieren, die eine Quote von 1,40 (geforderte Mindestquote) bis maximal 1,80 haben. Denn das sind Favoritenwetten. Sprich, der Buchmacher geht davon aus, dass diese Mannschaft oder der Spieler die Partie gewinnen wird. Umso geringer die Quote, desto höher die Gewinnwahrscheinlichkeit.

Ihr solltet die Kombiwetten zudem mit kleinen Beträgen platzieren, sodass ihr im Falle eines Verlustes kein all zu hohes Geldrisiko eingehen müsst. Da alle Wettmärkte erlaubt sind, ist der 1xbet Bonus flexibel platzierbar. Unseren 1xBet Erfahrungen nach lohnen sich besonders die Fußball-, Tennis- und Basketballwetten. Da gibt es laut Quotenvergleich die besten Wettquoten. Außerdem solltet ihr auf Wett Tipps mit hohem Risiko verzichten und euch auf Wettmärkte konzentrieren, die ihr kennt. Das sind unter anderem Über/Unter Wetten oder Doppelte Chance. Diese verfügen über hohe Gewinnchancen und lassen sich relativ einfach zu tippen. Natürlich geht nichts ohne eine Analyse im Vorfeld. Doch wenn ihr einfache Sportwetten nutzt, erhöht das eure Wett-Erfolge. Bei uns im Sportwetten Vergleich stellen wir euch verschiedene Wettmöglichkeiten vor.

Falsch eingelöst? Fehler beim 1xBet Gutschein vermeiden

Die Bedingungen und das Freispielen des 1xBet Bonus sollten euch jetzt klar sein. Trotzdem wollen wir euch kurz noch einmal über mögliche Fehlerquellen informieren. Denn diese kommen immer wieder vor, auch bei anderen Offerten. Wenn ihr die Stolpersteine kennt, könnt ihr euch optimal auf den Wettbonus vorbereiten und wisst, worauf ihr achten müsst. Denn solltet ihr einen Fehler begehen, könnt ihr die Prämie im schlimmsten Fall verlieren und das wäre ärgerlich. Die Fehlerquellen zu kennen, ist der erste Schritt auf dem Weg zu einer erfolgreichen Bonusauszahlung. Und das ist schließlich euer Ziel.

Das sind typische Fehler beim 1xBet Bonus

  • 1xBet Bonus Code vergessen:Zum Glück benötigt ihr für die Neukundenprämie des Buchmachers keinen 1xBet Bonus Code. Das erleichtert euch so manches. Denn oft wird dieser Code vergessen und dann wird der Kunde vom Bonusprogramm disqualifiziert. Aber wie gesagt, bei 1xBet müsst ihr euch keine Sorgen machen. Denn die Prämie wird automatisch nach der ersten Einzahlung gutgeschrieben. Ihr müsst nichts dafür tun. Auch ist es nicht notwendig, den Kundendienst im Vorfeld zu kontaktieren. Das ist wirklich fair.

 

  • Mindestquote beachten:Beim 1xBet Bonus ist es wichtig, dass ihr die geforderte Mindestquote von 1,40 nicht vergesst. Ihr könnt zwar Wetten unter dieser Quote abschließen, diese zählen aber nicht zu den Umsatzbedingungen dazu. Nur Kombiwetten, die eine Wettquote von mindestens 1,40 aufweisen, gelten für den Bonus. Achtet darauf, denn ihr wollt den Bonus ja so schnell wie möglich freispielen, damit ihr euch die Prämie und die Gewinne auszahlen lassen könnt. Solltet ihr die fünffache Umsetzung nicht schaffen, verliert ihr den Bonus und die Gewinne. Das wäre wirklich ärgerlich für euch.

 

  • Mindesteinzahlung vergessen:Der Buchmacher 1xBet fordert beim Gutschein eine Mindesteinzahlung. In der Regel ist diese genauso hoch, wie die allgemeine Mindesteinzahlung. Aber Achtung, bei 1xBet ist das nicht der Fall. Ihr könnt bei dem Bookie mit russischen Wurzeln Einzahlung ab einem Euro tätigen. Für den Neukundenbonus reicht das aber nicht aus. Der Bookie verlangt, dass ihr hier mindestens 10 Euro einzahlt. Solltet ihr weniger transferieren, werdet ihr automatisch vom Bonus ausgeschlossen. Es gibt dann keine Möglichkeit mehr, das zu ändern.

 

Bonus-Bewertung: Wie bewerten wir den 1xBet Bonus?

Der Neukundenbonus von 1xBet ist ein faires Angebot, dass ganz ohne 1xBet Bonus Code auskommt und über sehr humane Bedingungen verfügt. Die Offerte kommt vor allem Wettanfängern entgegen. Das lässt sich bei Neukundenboni selten behaupten. Die geringe Mindestquote und die niedrige Umsetzung erleichtern das Freispielen des Gutscheins um ein Vielfaches. Der 1xbet Buchmacher verdient eine hohe Bewertung. Zwar reicht es nicht ganz für den Titel bester Wettbonus, doch das Angebot gehört definitiv zu den Top-Offerten. Zumal neben den genannten Vorteilen für die Ersteinzahlung alle Zahlungsweisen verwendet werden dürfen. Zwar ist es etwas seltsam, dass nur Kombiwetten erlaubt sind, doch es gibt keinen Zeitrahmen und alle Sportwetten und Wettmärkte sind erlaubt. Weiterhin ist es Klasse, dass ihr 1xBet App für die Bonuswetten nutzen dürft und eure Gewinne steuerfrei sind. Klingt ganz danach als ob 1xBet bester Sportwettenanbieter der Branche wäre. Wir vergeben für den Willkommensbonus 9 von 10 Punkten.

9/10 Punkte

Der 1xBet Bonus in der Praxis

1xBet ist ein Buchmacher mit russischen Wurzeln und einer Lizenz aus Curacao. Der Sportwettenanbieter existiert seit 2007 und gehört zu den TOP 10 der besten Buchmacher! Das gigantische Portfolio, die große Wett-Tiefe, die steuerfreien Wett-Tipps und die moderne App zeugen davon. Wer sich bei 1xBet anmelden will, muss oben auf den grünen Button: „Registrieren“ klicken. Daraufhin öffnet sich ein Anmeldeformular. Ihr müsst angeben, aus welchem Land ihr stammt, welche Zahlungsmethode ihr für die Transaktionen bevorzugt und welche Währung ihr nutzen wollt. Zudem müsst ihr eure persönlichen Daten und eine gültige E-Mail-Adresse angeben. Die Eröffnung des Wettkontos ist in wenigen Minuten erfolgt und lässt sich kinderleicht durchführen. Wenn ihr euch durch das Formular klickt, könnt ihr im letzten Schritt gleich die Einzahlung durchführen. Bitte vergesst nicht, dass ihr für den 1xBet Gutscheincode für 2018 eine Transaktion von mindestens 10 Euro tätigen müsst.

Wie erwähnt, dürft alle Zahlungsmethoden verwenden. Wir raten zu Neteller, Paysafecard, Sofortüberweisung oder Skrill, denn das geht am schnellsten. Der Bonus sollte dann noch am gleichen Tag auf eurem Wettkonto verbucht werden. Einen 1xBet Bonus Code müsst ihr nicht eingeben. Um die maximale Summe von 100 Euro zu erhalten, müsst ihr 100 Euro einzahlen, denn es handelt sich um einen Verdoppelungsbonus. Ihr dürft aber auch nur 50 Euro einzahlen. Dann bekommt ihr eine 50 Euro Prämie obendrauf. Ihr dürft den Bonus auf alle Sportarten und Wettmärkte platzieren. Die einzige Bedingung ist, dass ihr ausschließlich Kombiwetten von mindestens 3 Kombinationen verwendet und die Mindestquote von 1,40 nicht unterschreitet. Damit ihr die Gewinne und die Neukundenprämie auszahlen könnt, verlangt 1xBet eine fünffache Umsetzung der Bonussumme. Weitere Einschränkungen gibt es beim 1xBet Bonus nicht. Ein Zeitraum ist nicht vorgegeben.

BONUS EINLÖSEN

1xBet Bonus

Mehr als nur Bonus: 1xBet Stärken abseits des Wettbonus

Der 1xbet Gutscheincode für 2018 gehört zu den Top Angeboten der Branche. Er besteht aus einem 100%-Bonus bis zu 100 Euro. Die Umsetzung in Kombiwetten ist zwar etwas ungewöhnlich, doch es gibt keine Bonusregeln, die so fair und mit so wenig Risiko verbunden sind, wie das bei 1xBet der Fall ist. Zumal es keinen Bonuszeitraum gibt. Auch sonst sind wir von dem Buchmacher begeistert. In unserem Wettanbieter Vergleich schnitt der Bookie mit 89 von 100 Punkten exzellent ab. Ganz klar ist 1xBet seriös und zuverlässig. Die Lizenz stammt aus Curacao. Neben dem Neukundenbonus profitiert ihr von vielen weiteren tollen Aktionen für Bestandskunden. In unseren Sport News werden wir euch über aktuelle Promotionen auf dem Laufenden halten. Absolutes Highlight bei 1xBet sind die hohen Wettquoten in allen Sportarten – und davon gibt es über 50! Zudem wird keine Wettsteuer erhoben. High Roller profitieren von keinen Gewinnlimits und somit hohen Einsatzmöglichkeiten.

Das Wettportfolio ist enorm. Bis zu 1.500 Wettoptionen stehen euch pro Event zur Verfügung. Der Buchmacher legt großen Wert auf hochwertige Sportwetten und Abwechslung im Wettprogramm. Im Fokus stehen nicht nur Mainstream-Sportarten wie Fußball, Eishockey, Tennis oder Basketball, sondern auch Sportarten, die sonst kaum angeboten werden. Das macht den Bookie so besonders. Im Bereich Fußball gibt es eine große Auswahl an internationalen und nationalen Ligen, die bis in die Regionalligen hinuntergehen. Das Angebot an Livewetten ist genauso umfangreich wie bei den Pre-Match-Wetten. Zudem werden viele Begegnungen per Livestream übertragen. Der deutschsprachige, kompetente und freundliche Kundenservice ist rund um die Uhr per Livechat, Hotline oder E-Mail erreichbar. Alle Ein- und Auszahlungen sind gebührenfrei. Derzeit finden sich nur wenige Bookies, die so hochwertig sind wie 1xBet. Wir können eine Anmeldung empfehlen.

Weiter zu 1xBet Unsere 1xBet Erfahrungen lesen

Autor Mark Weber
Zusammenfassung
Redakteur:
Mark Weber
Datum des Tests:
Wettanbieter:
1xBet Bonus
Bewertung:
 

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright sportwette.net