Baseballspieler-während-eines-Spiels

Passende Strategien und Tipps für Wetten auf Unentschieden

Einige Sportwetter bevorzugen heutzutage Wetten auf Unentschieden und hoffen, dass schlussendlich bzw. langfristig häufiger dieses Ergebnis dabei herauskommt. Grund für dieses Verhalten ist die Tatsache, dass für Wetten auf Remis meist kein großartiges Sportwetten-Wissen vorhanden sein muss, denn jede Mannschaft spielt früher oder später Unentschieden und die Quoten sind attraktiv.

In dem Artikel zu Fußball-Wetten-Strategien wurde bereits eine Möglichkeit vorgestellt. Hier zeige ich euch nun eine weitaus geläufigere.

Unentschieden-Tipps mit Progression: Strategie für Wetten auf Unentschieden

argentDiese Strategie dürfte wohl mit Abstand die beliebteste unter den „Unentschieden-Tippern“ sein, denn sie fordert an sich am allerwenigsten Recherche oder Kenntnis über den Sport.

Eine Tabelle und eine Statistik der jüngsten Partien sollten zur Hand genommen werden, um eine gute Mannschaft herauszusuchen und Sportwetten auf Unentschieden richtig tippen zu können.

Als Beispiel dient hierbei die Bundesliga, denn hier sind in den letzten 7 Jahren durchweg so viele Unentschieden entstanden, dass durchaus ein Profit möglich gewesen wäre, hätte man alle Spiele mit einem Unentschieden gesetzt. Hier eine Möglichkeit, den Verlauf einer Mannschaft progressiv zu tippen.

Beispiel:

Wette #1 – Unentschieden zu Quote 3.25 – Einsatz 2 Euro – Verloren
Wette #2 – Unentschieden zu Quote 3.15 – Einsatz 4 Euro – Verloren
Wette #3 – Unentschieden zu Quote 3.55 – Einsatz 8 Euro – Verloren
Wette #4 – Unentschieden zu Quote 3.85 – Einsatz 16 Euro – Gewonnen

» 61,60 Euro Wettgewinn minus (2 + 4 + 8 + 16 Euro) Einsatz = 31,60 Euro Reingewinn

Da es sich hier um ein progressives Wett-Verhalten handelt, sollte immer sichergestellt werden, dass ausreichend Kapital vorhanden ist, um mindestens 5 bis 8 Spiele verlieren zu können. Dementsprechend gering sollte also auch der erste Betrag ausfallen.

teaserbox_betway_strategie

Tipp – Sportwetten auf Unentschieden: Da die Quoten bei 3.xx liegen, ist nicht nach jedem Verlust eine Verdopplung des Einsatzes nötig. Man könnte daher auch erst in jedem dritten Spiel den Einsatz erhöhen oder eine prozentuale Staffelung einführen. Den meisten Gewinn bringt allerdings die konsequente Progression. Als zusätzliche Empfehlung lohnt es sich, immer bei mehreren Anbietern angemeldet zu sein, dort den Sportwetten Bonus für Neukunden mitzunehmen und mit zusätzlichem Guthaben die Strategie noch effektiver umzusetzen.

Egal, ob Anfänger oder Profi. Es gilt sich eine Liga zu suchen, in der es viele Unentschieden gibt. Danach muss man sich ein Team aussuchen, welches ebenfalls viele Remis-Partien spielt. Natürlich sollte die Saison noch nicht allzu fortgeschritten sein, damit die Progression nicht unterbrochen werden muss.

Behaltet auch den Fokus immer auf ein Team und lasst kein Spiel aus, denn ansonsten geht die Sportwetten auf Unentschieden Strategie langfristig nicht auf.

5 Tipps fürs erfolgreiche Wetten auf Unentschieden

1. Am besten eignet sich die Fußball-Bundesliga

Im Vorfeld sollte man sich auf jeden Fall für Liga-Spiele entscheiden und nicht etwa für Pokal-Wettbewerbe wie die Champions League. Hier ist das Risiko von Überraschungen heimgesucht zu werden, viel zu hoch. Die Liga ist hier in vielen Fällen viel berechenbarer.

2. Ausreichend Kapital vorhanden

Damit diese Sportwetten Strategie funktionieren kann, muss der Spieler außerdem genug Kapital vorhanden haben, um auch mal mehrere Spiele am Stück verlieren zu können. Da diese Taktik davon lebt, dass der Einsatz immer verdoppelt wird, sollte direkt auf dem Wettkonto ein entsprechendes finanzielles Polster aufgebaut werden.

3. Kein Spiel auslassen

Darüber hinaus ist es äußerst wichtig, kein Spiel auszulassen. Die Strategie sieht vor, dass man für jede Partie der jeweiligen Mannschaft Wett Tipps abgibt. Das natürlich nur in der jeweiligen Liga. Lässt man ein Spiel aus und gerade dann kommt es zum Unentschieden, war die ganze Arbeit umsonst und der Verlust ist meist hoch.

4. Möglichst zu Saisonstart anfangen

Außerdem empfehlen wir, diese Strategie möglichst zu Beginn einer Saison zu starten. Steigt man erst zum Ende der Saison ein, wird die Progression unterbrochen und der Erfolg steht auf der Kippe. Natürlich ist es auch möglich, seine Tipps via Sportwetten Apps mit dem Smartphone aus zu platzieren.

5. Teamauswahl mit Bedacht treffen

Das Team, welches man sich für seine Unentschieden-Strategie auswählt, sollte möglichst aus der unteren Tabellenhälfte kommen. Unsere Erfahrungen haben gezeigt, dass diese Teams statistisch gesehen häufiger unentschieden spielen als die Teams der oberen Hälfte.

Ein paar zusätzliche Informationen aus der Statistik: Besonders erfolgreiche Mannschaften spielen meist auswärts öfters unentschieden als Zuhause. Und Teams aus der unteren Tabellenhälfte spielen tendenziell eher Zuhause unentschieden als auswärts. Auch ein Blick in die historische Statistik kann sich bezahlt machen, um zum Beispiel Teams zu suchen, die in den vergangenen Jahren überdurchschnittlich oft unentschieden gespielt haben. In unserem Wettanbieter Vergleich finden sich übrigens die Top-Buchmacher mit all ihren Stärken und Schwächen übersichtlich aufgelistet.

Fazit:

Eine progressive Strategie ist definitiv nicht immer die beste Wahl. Allerdings kann sie unter den richtigen Umständen durchaus profitabel gespielt werden. Es sollte vorher allerdings gut recherchiert werden, welche Liga und welches Team dabei verfolgt wird. Des Weiteren lohnt es sich vor Beginn seiner „Unentschieden-Strategie“ einmal in unserem Wettquoten Vergleich vorbeizusehen. Denn wer die beste Quote findet, streicht letztendlich im Erfolgsfall auch den höchsten Gewinn ein. Ebenfalls Sinn ergeben kann das Checken von unserem Wettbonus Vergleich machen.

Den Content dieser Seite im Video ansehen? Hier die Zusammenfassung von „Unentschieden Wetten" anschauen:


Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: