Mit den Unentschieden Wetten Tipps, die du bei uns aufschnappst, solltest du dich am Wettprogramm der Buchmacher zu versuchen. Mit der Zeit wirst ein Gefühl dafür entwickeln, welche Mannschaften unter welchen Bedingungen zum Remis tendieren. Dadurch kannst du dann mit genug Übung langfristig üppige Gewinne einstreichen.

Unentschieden-Tipps mit Progression: Unentschieden Strategie

In dem Artikel zu Fußball-Wetten-Strategien wurde bereits einige Möglichkeiten vorgestellt. Hier zeige ich dir nun eine weitaus geläufige Remis-Variante.

Diese Strategie dürfte wohl mit Abstand die beliebteste unter Wettfreunden sein, denn sie erfordert weder besondere Kenntnisse noch intensive Recherche.

Eine Tabelle und eine Statistik der jüngsten Partien sollten ausreichen, um eine gute Mannschaft herauszupicken und mit ein bisschen Glück lukrative Remis Wetten abzuschließen.

Als Beispiel dient hierbei die Bundesliga, denn hier haben sich in den letzten 7 Jahren so viele Unentschieden ereignet, dass durchaus ein Profit möglich gewesen wäre, hätte man auf diese Strategie gesetzt. Zwar ist das deutsche Oberhaus keinesfalls die Liga mit meisten Unentschieden, dennoch finden sich quasi an jedem Spieltag aufs Neue wieder interessante Ansätze und Möglichkeiten. Hier eine Variante, den Verlauf einer Mannschaft progressiv zu tippen.

Beispiel:

Wette Woche #1 – Unentschieden zu Quote 3.25 – Einsatz 2 Euro – Verloren
Wette Woche #2 – Unentschieden zu Quote 3.15 – Einsatz 4 Euro – Verloren
Wette Woche #3 – Unentschieden zu Quote 3.55 – Einsatz 8 Euro – Verloren
Wette Woche #4 – Unentschieden zu Quote 3.85 – Einsatz 16 Euro – Gewonnen

» 61,60 Euro Wettgewinn minus (2 + 4 + 8 + 16 Euro) Einsatz = 31,60 Euro Reingewinn

Da es sich hier um ein progressives Wett-Verhalten handelt, sollte immer sichergestellt werden, dass ausreichend Kapital vorhanden ist, um mindestens 5 bis 8 Spiele verlieren zu können. Dementsprechend gering sollte also auch der erste Betrag ausfallen.

Exkurs für Wetten: Wie funktioniert das Unentschieden Wetten System?

Wie der Name progressiv bereits verrät, handelt es sich bei diesen Sportwetten Strategien um einen Ansatz, bei dem dauerhaft mit einem sich erhöhenden Einsatz gespielt wird. Das bedeutet also konkret, dass im Verlustfall der Einsatz um 50 oder mehr Prozent im Vergleich zur verlorenen Wette erhöht wird. Wird der eigene Tipp nun gewonnen, sind die Verluste aus der vorherigen Wette ebenfalls wieder mit aufgegriffen. Kein Wunder also, warum diese progressive Unentschieden Strategie bei den Fans der Unentschieden Wetten so beliebt ist.

Tipp – Sportwetten auf Unentschieden: Da die Quoten bei 3.xx liegen, ist nicht nach jedem Verlust eine Verdopplung des Einsatzes nötig. Man könnte daher auch erst in jedem dritten Spiel den Einsatz erhöhen oder eine prozentuale Staffelung einführen. Den meisten Gewinn bringt allerdings die konsequente Progression. Als zusätzliche Empfehlung lohnt es sich, immer bei mehreren Anbietern angemeldet zu sein, dort den Sportwetten Bonus für Neukunden mitzunehmen und mit zusätzlichem Guthaben die Strategie noch effektiver umzusetzen.

Egal, ob Anfänger oder Profi. Es gilt sich eine Liga zu suchen, in der es viele Unentschieden gibt. Danach gilt es die Mannschaften, die am häufigsten Unentschieden spielen zu finden. Natürlich sollte die Saison noch nicht allzu fortgeschritten sein, damit die Progression nicht unterbrochen werden muss.

Wettergebnisse beim Fußball Unentschieden

Remis Wetten werden bei einem 1X2 Wettmarkt immer sehr hoch quotiert. Unseren Recherchen zufolge liegen die Quoten bei über der Hälfte der Unentschieden Wetten bei rund 3,40. Statistiken zeigen, dass bei der Bundesliga pro Spieltag zwei oder sogar drei Partien mit einem Remis enden. Wie sieht das in den anderen Ligen aus? Gibt es da Unterschiede? Wir haben einen Liga Vergleich durchgeführt und herausgefunden, dass es die meisten Unentschieden in der 3.ra Etapa Gr.1 in Ecuador, der GFA Liga in Gambia sowie der Primera C in Argentinien gibt. Bei den europäischen Ligen schneidet die italienische Campionato Primavera 2-A am besten ab. Was die TOP Ligen angeht, so kommt ein Remis am häufigsten in der französischen Ligue 1 vor. Wir raten euch, einen Vergleich der Ligen, auf die ihr tippt, durchzuführen, dann erzielt ihr gute Wettergebnisse beim Fußball Unentschieden.

5 Tipps fürs erfolgreiche Wetten auf Unentschieden

Unentschieden Wetten

1. Am besten eignet sich die Fußball-Bundesliga

Im Vorfeld sollte man sich auf jeden Fall für Liga-Spiele entscheiden und nicht etwa für Pokal-Wettbewerbe wie die Champions League. Hier ist das Risiko von Überraschungen heimgesucht zu werden, viel zu hoch. Die Liga ist hier in vielen Fällen viel berechenbarer. Darüber hinaus wird in den internationalen Wettbewerben von Haus aus seltener Unentschieden gespielt, schließlich begegnen sich die Vereine oftmals im K.O.-System. Es wird also auf Biegen und Brechen versucht, eine Partie für sich zu entscheiden. Kleiner Tipp: In unseren Wett Tipps sind regelmäßig erstklassige Empfehlungen für Partien in der Bundesliga zu finden – selbstverständlich auch in vielen Fällen mit passenden Unentschieden Tipps. Die Frage: „Wie kann ich passende Unentschieden Wetten finden?“ wäre damit also beantwortet: In den Sportwetten Tipps unserer Experten.

2. Einzelwetten sind vorzuziehen, achte auf die hohen Quoten.

Damit sich eine gute Unentschieden Wetten Strategie auszahlt, musst du keine fünf Unentschieden Wetten auf deinem Tippschein richtig haben. Natürlich wäre die Auszahlung immens, aber wenn du auf Nummer sich gehen willst, solltest du Einzelwetten abschließen. Dabei solltest du die besten Sportwetten Unentschieden Vorhersagen einzeln tippen. Der Grund hierfür ist ganz einfach. Die Quote für ein Unentschieden unterschreitet fast nie den Wert 3.00, oft krazt er sogar den Wert 4.00 an. Dass bedeutet für dich, das nur jede dritte oder gar vierte Einzelwette aufgehen muss, damit du einen Profit erzielst. Tippe also immer auf die besten Tipps der Woche einzeln, und notiere dir, wie viele dieser Einzelwetten im Laufe der Zeit aufgehen.

3. Top Teams spielen auswärts häufiger Unentschieden.

Eine erfolgreiche Unentschieden Wetten Strategie sollte auch immer das Heimrecht berücksichtigen. Große Teams haben meist auch auswärts sehr hohe Quoten, aber der Heimvorteil sorgt manchmal für Überraschungen. Denn kleine Teams wachsen im heimischen Stadion öfters über sich hinaus, als in der Höhle des Löwen. Oft genug kommt es vor, dass die kleinen – angefeuert durch das Heimpublikum – dem Gegner beherzt engegentreten. Achte auch immer auf die Umstände eines Spiels, vor allem bei Turniere. Wenn zum Beispiel in der Gruppenphase beide Teams mit einem Unentschieden weiterkämen, wird sich das ebenfalls in den Köpfen der Spieler festsetzen.

4. Möglichst zu Saisonstart anfangen

Außerdem empfehlen wir, diese Strategie möglichst zu Beginn einer Saison zu starten. Steigt man erst zum Ende der Saison ein, wird die Progression unterbrochen und der Erfolg steht auf der Kippe. Darüber hinaus ist es selbstverständlich auch so, dass die meisten Unentschieden zu Beginn einer Saison beim Fußball anzutreffen sind. Geht es hingegen auf die heiße Phase der Spielzeit zu, riskieren die Teams auch in den letzten Spielminuten meist deutlich mehr. Dieses Verhalten siehst du auch bei den ersten Spielen einer Gruppenphase. Mannschaften neigen ersten hinten raus mehr Risiken einzugehen. Natürlich ist es auch möglich, seine Tipps als Handy Wetten mit dem Smartphone aus zu platzieren und so zum Beispiel live im Stadion die Wetten abzugeben. Eine sehr interessante Methode, denn so können die Sportwetten Unentschieden Vorhersagen immer genau nach den aktuellen Ereignissen auf dem Spielfeld angepasst werden.

5. Teamauswahl mit Bedacht treffen

Das Team, welches man sich für seine Unentschieden-Strategie auswählt, sollte möglichst aus der unteren Tabellenhälfte kommen. Unsere Erfahrungen haben gezeigt, dass diese Teams statistisch gesehen häufiger unentschieden spielen als die Teams der oberen Hälfte. Der Grund hierfür liegt ganz einfach in der Qualität der jeweiligen Mannschaft. Teams aus den oberen Regionen können meist über ihre individuelle Klasse noch ein Spiel entscheiden. Beim FC Bayern München zum Beispiel stehen gleich mehrere Spieler im Kader, welche ein Spiel in die Hand nehmen und führen können. Derartige Qualität ist bei den Teams aus den unteren Rängen meist nicht zu finden.

Ein paar zusätzliche Informationen aus der Statistik: Besonders erfolgreiche Mannschaften spielen meist auswärts öfters unentschieden als Zuhause. Und Teams aus der unteren Tabellenhälfte spielen tendenziell eher Zuhause unentschieden als auswärts. Auch ein Blick in die historische Statistik kann sich bezahlt machen, um zum Beispiel Teams zu suchen, die in den vergangenen Jahren überdurchschnittlich oft unentschieden gespielt haben. In unserem Wettanbieter Vergleich finden sich übrigens die Top-Buchmacher mit all ihren Stärken und Schwächen übersichtlich aufgelistet.

Mehrere Bonusprogramme für deine Remis Wetten nutzen

Einer guten Wetten auf Unentschieden Strategie kannst du bestmöglich zur Geltung bringen, indem du die vielen Bonusangebote im Netz optimal nutzt. Denn während du Unentschieden Wetten Erfahrungen sammelst, solltest du möglichst auf zusätzliches Kapital zurückgreifen. Dafür bieten sich die vielen Bonusprogramme der Bookies an. Denn Buchmacher werben mit einem breiten Angebot an einträglichen Programmen, mit denen sie dir ihr Angebot schmackhaft machen möchten. Du beziehst daraus gleich mehrere Vorteile auf einmal. Denn zum einem bekommst du Bonusgeld zum Tippen zur Verfügung gestellst und zum anderen kannst du die einzelnen Bookies austesten. Mit ein bisschen Übung erkennst du die feinen Unterschiede in den Quoten, der Benutzeroberfläche und der Breite des Angebots. Bei jedem Bonus solltest du dir immer folgende Fragen vor Augen führen:

  • Benötige ich einen Bonus Code?
  • Müssen Bedingungen für den Erhalt der Bonussumme erfüllt werden?
  • Wie lässt sich der Bonus auszahlen?
  • Wie gut ist der Quotenschlüssel für meine Remis Wetten?

Meist wird dir zu deinem Einzahlungsbetrag eine Bonussumme gutgeschrieben, die es durch anschließende Wetten umzusetzen gilt. Dabei solltest du dir keine Sorgen machen, dass deine Unentschieden Wette ungültig sein könnte. Denn die Mindeswettquote liegt meist weit unter den Quoten, die in der Regel für eine Unentschieden Wette angeboten wird. Der Vorteil liegt darin, dass deine Unentschieden Wetten Strategie nur wenige Mal aufgehen muss, damit du die Bonusbedingen erfüllen kannst. Solltest du dein Kapital verspielen ist das auch kein Problem, zieh weiter zum nächsten Buchmacher und wiederhole das Verfahren.

Ein ausgeklügeltes Unentschieden Wetten System benötigt Erfahrung und Übung. Beides kannst du im Rahmen des Bonusprogramms bei den einzelnen Buchmachern erwerben. Mach dich mit den Wettangeboten vertraut, achte auf die Quoten und das Liveangebot. Wichtig ist es, dich auch mit dem Live Wetten Angebot und der Bookie App genaustens auseinanderzusetzen. So entwickelst du ein Gespür dafür, welches Angebot dir besser liegt und welchen Bookie du öfters nutzen möchtest.

Bester Wettanbieter für Unentschieden Wetten: Unser Testsieger

Um das Informations-Paket um die Unentschieden Wetten Tipps komplett zu machen, wollen wir natürlich auch einen passenden Buchmacher vorstellen. Besonders ins Rampenlicht gestellt hat sich dabei unter anderem Betway als mit bester Sportwettenanbieter. Die Gründe hierfür sind auch ziemlich schnell zu finden, denn das britische Unternehmen punktet mit einem hohen Maß an Sicherheit und Zuverlässigkeit. Darüber hinaus steht dir ein enorm umfangreiches Wettangebot zur Verfügung, welches neben der Unentschieden Wette noch zahlreiche weitere interessante Wettoptionen bereithält.

Insgesamt sind im Portfolio Sportwetten in unzähligen Disziplinen zu finden, so dass abseits der Fußballwetten beispielsweise auch Tipps im Eishockey, Schach, Snooker, Basketball, Handball oder Volleyball platziert werden können. Zudem werden Wettergebnisse beim Fussball rasend schnell aktualisiert. In allen Disziplinen ist das Unternehmen dabei erstklassig aufgestellt und bietet vor allem immer wieder interessante Angebote im Quotenvergleich. Als ganz besonderes Highlight wird bei Betway aber natürlich in erster Linie der Willkommensbonus genannt, mit dem sich die Neukunden einen zusätzlichen Betrag von bis zu 150 Euro sichern können.

Alternativen zur Unentschieden Strategie: 3 Top Wett-Strategien im Blick

Auf Unentschieden wetten

Natürlich ist die Unentschieden Wette längst nicht die einzige Strategie, welche von den Tippern bei ihren Wetten umgesetzt werden. Stattdessen gibt es noch zahlreiche weitere interessante Ansätze, von denen wir nachfolgend einmal drei Stück vorstellen wollen:

Wetten auf die doppelten Chancen

Speziell für die unerfahrenen Tipper sind zum Beispiel die Wetten auf die doppelten Chancen zu empfehlen. Hierbei handelt es sich um eine Wettart, bei der aus den drei möglichen Ergebnissen der Drei-Weg-Wetten zwei Ergebnisse miteinander kombiniert werden. Die Wett-Kunden können also zum Beispiel wählen, ob sie eine Wette auf den Heimsieg und das Unentschieden oder eine Wette auf den Auswärtssieg und das Unentschieden platzieren möchten. Möglich ist es zudem auch das Unentschieden auszuklammern und seinen Tipp auf einen Heimsieg oder Auswärtssieg zu platzieren. Der Sinn dahinter ist klar, denn nun bestehen deutlich größere Aussichten auf einen Erfolg. Allerdings gibt es auch einen kleinen Nachteil, denn wirklich attraktiv sind die Quoten bei den doppelten Chancen in den meisten Fällen nicht. Folglich kann es vorkommen, dass deine Unentschieden Wette ungültig ist, um einen Bonus umzusetzen, da die Mindestwettquote unterschritten wurde.

Über/Unter-Wetten

Bei Profis und Anfängern gleichermaßen beliebt, sind die Wetten auf Über/Unter. Bei dieser Wettart müssen sich die Tipper zum Beispiel beim Fußball nicht auf einen Sieger fixieren, sondern wetten stattdessen auf die Anzahl der Tore im Spiel. Üblicherweise wird dabei ein Über/Unter 2.5 Tore als Maßstab genommen, so dass entweder mehr oder weniger als zwei Tore fallen müssen. Allerdings haben die wirklich guten Buchmacher auch noch zahlreiche Alternativen im Angebot, mit denen dann auf mehr oder weniger als 1.5 Tore, 3.5 Tore, 4.5 Tore oder 5.5 Tore eine Wette zu platzieren ist. Kleiner Hinweis: Generell ist bei den Wetten immer zu bedenken, dass eventuell noch eine Wettsteuer zu zahlen ist. Die Gewinne mindern sich dadurch um 5%.

Handicap Wetten

Wiederum eher eine Angelegenheit für die erfahrenen Sportwetten-Fans sind die Handicap Wetten. Wie der Name möglicherweise schon vermuten lässt, bekommt eine Mannschaft hier einen gedachten Nachteil, daher Handicap, zugesprochen. Sollte also beispielsweise der FC Bayern München gegen Werder Bremen spielen, können die Tipper den Bayern das Handicap -1 verpassen. Gedacht startet Werder Bremen jetzt mit einem 1:0 in die Partie, so dass der Rekordmeister mit mindestens zwei Toren Unterschied gewinnen muss, um auch das gedachte Ergebnis von 1:0 in ein 2:1 umzuwandeln. Die dafür gebotene Wettquote ist dann natürlich um ein Vielfaches höher, als wenn nur regulär auf einen Sieg der Bayern gewettet worden wäre, was aber auch mit einem unwahrscheinlicheren Wettergebnis beim Fussball verbunden wäre. Allerdings steigt natürlich auch das Risiko, denn bei einem 1:0 für die Münchener wäre in unserem Beispiel der Einsatz verloren. Dennoch reduzierst du durch die hohen Quoten das Risiko, dass im Rahmen deiner Bonusumsetzung deine Unentschieden Wette ungültig ist.

Exkurs: Erfahrene Tipper nutzen die Handicaps oftmals auch als Verstärkung für den Außenseiter. Bleiben wir bei unserem Beispiel, würde dann also Bremen zum Beispiel mit einem Handicap +1 ins Spiel gehen. Die Chancen auf einen Erfolg mit der Wette auf Bremen steigen so natürlich, andersherum müssen dann im Vergleich zum Drei-Weg-Tipp aber natürlich auch wieder geringere Quoten in Kauf genommen werden.

Fazit: Mit der Unentschieden Wette richtig abkassieren

Eine progressive Strategie ist definitiv nicht immer die beste Wetten auf Unentschieden Strategie. Allerdings kanns sie unter den richtigen Umständen durchaus profitabel sein. Du solltest aber im Vorfeld recherchieren, welche Liga und welches Team für ein Remis in Frage kommt, dann erzielst du gute Wettergebnisse. Des Weiteren lohnt es sich vor Beginn seiner „Unentschieden-Strategie“ einmal in unserem Sportwetten Quoten Vergleich nachzusehen. Denn wer die beste Quote findet, streicht letztendlich im Erfolgsfall auch den höchsten Gewinn ein. Ebenfalls zu empfehlen ist zudem das Durchleuchten unserer Vergleich, mit denen du im Handumdrehen den besten Buchmacher und die attraktivsten Bonusangebote ausfindig machst.